Kurze Bytes: Microsoft hat seinen ersten Windows 10 Preview Build (Build 10525) für Windows Insider veröffentlicht. Dies ist ein Teil des Versprechens von Microsoft, Builds und neue Funktionen für die Insider vor allen anderen bereitzustellen.

Microsoft hat zuvor gesagt, dass sein Insider-Programm für Windows 10 nach dem offiziellen Start von Windows 10 fortgesetzt wird. Heute lieferte der Software-Riese die erste Version seines Versprechens mit der ersten Vorschau nach dem Start von Windows 10.

Diese Windows 10-Vorschau ist Build 10525 und ist derzeit für Windows Insiders mit Schnellverfolgung verfügbar. Nach Angaben des Unternehmens wird sich das Windows-Insider-Programm auf die Bereitstellung von Windows-Betriebssystemen als Dienst konzentrieren. Das Servicemodell von Windows 10 hält das Versprechen, regelmäßig nach dem Start Windows-Builds zu erstellen, jetzt sinnvoll. Wie immer, wenn Sie ein Windows-Insider sind, erhalten Sie diese Windows 10-Versionen vor allen anderen.

Diese Windows 10-Builds nach dem Start werden veröffentlicht, indem das Betriebssystem basierend auf den erhaltenen Rückmeldungen verbessert wird. Das Windows-Insider-Programm von Microsoft wird also fortgesetzt. Dies wird als die nächste Phase des Windows Insider-Programms bezeichnet, und der OS-Hersteller erwartet, dass die Tester den Build begeistert testen und ihr Feedback geben.

Was sind die Änderungen in der ersten Vorschau von Windows 10 Build 10525?

Die Windows 10-Insider, die den Fast Ring des Programms ausführen, haben den frühen Zugang zum Build 10525. Dieser neue Build bringt einige coole Änderungen wie neue Farboptionen und Benutzer können jetzt ihre Individualität mit personalisierten Farben ausdrücken. Dies ist eine Ergänzung zu Windows 10 aus den vorherigen Versionen des Betriebssystems.

Abgesehen von der Farbe bringt der Build 10525 auch eine gewisse Verbesserung des Speichers mit sich. Die verbesserte Speichermanagerfunktion, auch Komprimierungsspeicher genannt, ist eine Sammlung von komprimierten Seiten im Arbeitsspeicher, mit der die Seiten komprimiert werden können, anstatt sie auf die Festplatte zu schreiben.

Laut Microsoft ermöglicht diese Änderung in Windows 10 Build 10525, dass Prozesse weniger Arbeitsspeicher verwenden und Ihnen einen besseren Eindruck von Multitasking vermitteln.

Wie bekomme ich die erste Windows 10 Preview Build 10525 nach dem Launch?

Um frühzeitig auf Build 10525 und zukünftige Versionen zugreifen zu können, müssen Sie auf gehen die Einstellungen in Ihrem Windows 10-PC, wo Sie das finden Update & Sicherheit Möglichkeit. Klicken Sie darauf, um das zu finden Erweiterte Optionen Wo finden Sie die “Holen Sie sich Insider Builds" Möglichkeit.

Es ist zu beachten, dass diese Windows 10-Vorschau-Builds nach dem Start ebenso wie die vorherigen Builds noch nicht abgeschlossen sind.

Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.

Erfahren Sie mehr über Windows 10: Windows 10 Guide von fossBytes

Für weitere Updates und interessante Geschichten abonnieren Sie den fossBytes-Newsletter. [newsletter_signup_form id = 1]

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: