Um Ihnen Zeit für komplizierte Videobearbeitungssoftware zu sparen, hat Adobe Premium Rush CC gestartet. Es istAll-in-One-Videobearbeitungs-App So können Sie ganz einfach Videos auf Ihren Social-Media-Griffen wie YouTube, Instagram, Facebook, Twitter und Vimeo erstellen und hochladen.

Die plattformübergreifende Videobearbeitungs-App, die bereits im Juni auf der VidCon gezeigt wurde, wurde speziell für New Age-Leute entwickelt, um unterwegs zu sein Videos bearbeiten und teilen es sofort auf Social Media.

Adobe Premiere Rush kombiniert Funktionen Mit Premiere Pro, After Effects und Audition können Sie eine leistungsstarke Software erstellen, die Videobearbeitung, Bewegungsgrafiken, Audiomischung und so ziemlich alles ermöglicht, was ein typischer Benutzer benötigt.

Darüber hinaus ist die Software sofort Bestandteil der Adobe Creative Cloud CC. Sie können also mit einem Projekt auf Ihrem Desktop beginnen und es auf Ihrem Smartphone beenden.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Videobearbeitungs-Apps ist die mobile App für Premiere Rush keine Version einer anderen Anwendung. Es hat auf mobilen Geräten die gleiche Leistung wie auf der Desktop-Version.

Obwohl die Adobe-Plattform auf iOS- und Android-Telefonen, iPads und Desktop-Systemen ausgeführt werden kann, ist Premiere Rush CC derzeit nur für Mac, iOS und Windows verfügbar. Eine Android-Version wird bald eintreffen.

Premiere Rush CC ist für Einzelpersonen, 9,99 Dollar / Monat für Teams und 29,99 Dollar / Monat für Unternehmenskunden erhältlich. Man kann sich auch für den Starter-Plan entscheiden, eine unbegrenzte Anzahl von Projekten auf Desktop und iOS zu erstellen und sie alle kostenlos zu exportieren.

Auf der Adobe Max Conference 2018 gab das Unternehmen eine Reihe von aufregenden Dingen und Updates für die Präsentation von Software bekannt. Außerdem gibt es ein völlig neues Photoshop CC für iPad-Benutzer.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: