Die Economic Times berichtet, dass Indian Railways künstliche Intelligenz für die Verwaltung von Gleiswartungsblöcken einsetzen wird. Ein Beamter der Eisenbahnen sagte, dass die künstliche Intelligenz-Technologie, die den Zustand von Eisenbahngleisen erkennen kann, bald zur Vorbereitung eines Reparatur- und Austauschkalenders eingesetzt werden soll.

Die indischen Eisenbahnen machen ihre ungeplanten Wartungsarbeiten für die Wartung weltweit für ihre verzögerte Tätigkeit bekannt. Bei der Verwendung künstlicher Intelligenz wird erwartet, dass mindestens 90% der Züge pünktlich fahren werden, da die Wartungsarbeiten im Voraus geplant werden.

Die KI hilft bei der Erstellung eines Kalenders, nach dem die Wartungsarbeiten im Voraus geplant werden können, sodass die Züge pünktlich fahren.

Den Beamten zufolge werden für Sonntag große Wartungsblöcke geplant, die den Fahrplan der Züge minimal stören würden. Der Beamte sagte auch, dass die Eisenbahnen gerade eine künstliche Intelligenz-basierte Maschine erhalten, die die Lebensdauer von Gleisen und Gleisverbindungen vorhersagen würde.

Die Hinzufügung künstlicher Intelligenz würde auch die Zahl der Zugunfälle reduzieren.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Indian Railways Hilfe bei der künstlichen Intelligenz gesucht hat, um den Betrieb zu verbessern. Früher wurde Wobot, eine auf künstlicher Intelligenz basierende Software, auch von der Eisenbahn eingesetzt, um Reisende mit hygienischer Nahrung zu versorgen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: