Apple hat in ihrem offiziellen Blog einen Artikel veröffentlicht, in dem die negativen Auswirkungen einer nicht genehmigten Änderung von iOS hervorgehoben werden. was allgemein als Jailbreaking bekannt ist.

Jailbreaking ist eine Technik, mit der Einschränkungen, die von Apple oder dem mitgelieferten Carrier eines Apple-Geräts auferlegt werden, aufgehoben werden können. Durch das Modifizieren von iOS können Sie Anwendungen von Websites und Stores von Drittanbietern herunterladen, die Benutzeroberfläche des Geräts anpassen usw.

In dem Artikel erwähnte Apple, dass iOS ein sicheres Betriebssystem mit vielen integrierten Sicherheitsfunktionen ist, um Benutzer vor Malware und Viren zu schützen.

Der Beitrag fügte außerdem hinzu: "Unautorisierte Änderungen an iOS (auch als" Jailbreaking "bezeichnet) umgehen Sicherheitsfunktionen und können zahlreiche Probleme mit dem gehackten iPhone, iPad oder iPod touch verursachen."

Laut Apple kann der Jailbreak zu folgenden Problemen führen:

  • Sicherheitslücken
  • Instabilität
  • Verkürzte Akkulaufzeit
  • Unzuverlässige Sprache und Daten
  • Unterbrechung der Dienste
  • Unfähigkeit, zukünftige Softwareupdates anzuwenden

In der Post wurde jedoch nicht erwähnt, dass jailbroken-Telefone durch eine einfache Software-Wiederherstellung in den Status zurückversetzt werden können.

Benutzer werden gewarnt, die beabsichtigen, ihr Gerät zu jailbreaken. Apple fügte hinzu, dass die Installation von Hacking-Software einen Verstoß gegen die Endbenutzer-Softwarelizenzvereinbarung für iOS darstellt und zu einem Denial-of-Service von Apple führen kann.

Der Cupertino-Riese hat Schwierigkeiten gehabt, seine Geräte sicher zu machen, da verschiedene Nachrichten über das Hacken von iPhones und iPads von Zeit zu Zeit mehrere Runden durchlaufen. Mit iOS 12 konzentriert sich Apple jedoch auf die Verbesserung der Kundenerfahrung durch Hinzufügen zusätzlicher Sicherheitsfunktionen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: