Der Firefox-Browser von Mozilla ist einer der beliebtesten verfügbaren Webbrowser. Es hat eine große Nutzerbasis und einen Marktanteil. Mozilla-Entwickler nehmen ständig wichtige Änderungen vor, um Mozilla schneller zu machen. Abgesehen davon nimmt Mozilla auch einige strategische Änderungen vor. In finanzieller Hinsicht wurden verschiedene Standardsuchmaschinen in verschiedenen Regionen getestet. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Mozilla-Webbrowser beschleunigen können.

Die Leute bevorzugen Mozilla Firefox aus vielen Gründen, wie zum Beispiel einer guten Auswahl an Erweiterungen und einem geringen RAM-Verbrauch beim Laufen. Das macht Chrome besser. Mozilla ist mein persönlicher Lieblingsbrowser, und ich finde ihn einfacher und schneller als seine Gegenstücke.

Heute möchte ich einige meiner bewährten Techniken vorstellen, um das Surfen zu beschleunigen und Mozilla Firefox schneller als je zuvor zu machen.

Methode 1: Verwenden der Pipeline, um Mozilla Firefox zu beschleunigen

  1. Art "über: config“In die Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie jetzt aufIch werde vorsichtig sein, ich verspreche es!

  2. Art "Pipelining”Im Suchfeld
  3. Suchen nach "network.http.pipelining”. Standardmäßig ist es false, jetzt auf setzen wahr durch Doppelklick auf die Option.
  4. Jetzt eingestellt “network.http.proxy.pipelining“Durch Doppelklick auf true.
  5. Einstellen "network.http.pipelining.maxrequests”Bis 8 (standardmäßig 32), indem Sie darauf doppelklicken. Das heißt es wird machen 8 Anfragen auf einmal.

  6. Jetzt Starten Sie Ihren Browser neu und Sie werden schneller surfen.

Methode 2: Beschleunigen Sie die Erweiterung, um Mozilla Firefox schneller zu machen

Ich persönlich mag viele Erweiterungen nicht in meinem Firefox-Browser installiert, da sie auch für die Verlangsamung des Browsers verantwortlich sind. Wenn Sie also keine Erweiterung lange verwenden, deaktivieren Sie sie bitte. Es gibt jedoch einige Erweiterungen, die das Laden Ihrer Seite in Firefox beschleunigen können.

  1. Fasterfox: Dies ist eine offizielle Erweiterung von Mozilla Firefox, um "Ihre Websites für Firefox schneller als einen Fuchs zu machen!". Laden Sie die Erweiterung hier herunter
  2. Speedyfox: Eine weitere Erweiterung, um das Surfen zu beschleunigen. Laden Sie die Erweiterung von hier herunter
  3. Betterfox: Eine weitere offizielle Erweiterung von Mozilla "Um das Browsererlebnis um 15% schneller zu machen", heißt es. Laden Sie diese Geschwindigkeitserweiterung hier herunter

Methode 3: Zufällige Methoden, um Mozilla Firefox schneller zu machen

Um ehrlich zu sein, ist dies nicht einmal eine Methode, um sie zu erwähnen, aber wenn Sie diese Dinge vermissen, sollten Sie es versuchen:

  1. Browserverlauf regelmäßig löschen.
  2. Unnötige Add-Ons entfernen.
  3. Nicht benötigte Symbolleisten entfernen
  4. Flash blockieren (Mozilla Firefox hat bereits standardmäßig mit dem Deaktivieren von Flash begonnen).
  5. Deaktivieren Sie Firefox Auto-Update (nicht empfohlen).

Wenn Sie dem Schritt folgen, wird dies definitiv helfen, Ihre Browsing-Geschwindigkeit zu erhöhen und Ihnen ein zufriedenstellenderes Browser-Erlebnis zu bieten.

Watch Watch: So wird Google Chrome schneller

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: