Jigsaw, das sich im Besitz von Alphabet befindet, hat Outline eingeführt, ein Open Source Virtual Private Network (VPN), das kostenlos auf Ihrem eigenen Server gehostet werden kann.

Jigsaw kündigte in seinem Beitrag an, dass dieses Tool für Nachrichtenorganisationen entwickelt wurde, um sie dabei zu unterstützen, ein Unternehmens-VPN auf ihren Servern einzurichten.

Dies wird Journalisten helfen, ihre Nachrichten, Medien und das restliche Internet auf viel sicherere Art und Weise aufzurufen und ihre Kommunikation privat zu halten.

Dadurch können sie auch von überall auf der Welt sicher kommunizieren, auch in Ländern, die Websites zensieren und den Verkehr blockieren.

Benutzer können Outline entweder auf ihren eigenen Servern hosten oder so einrichten, dass sie mit Cloud-basierten Lösungen von Drittanbietern zusammenarbeiten, von denen viele bereits ab 5 US-Dollar pro Monat angeboten werden.

Der Technologie-Inkubator sagte auch, dass das VPN "einfach einzurichten und zu verwalten" ist, da es in wenigen Minuten installiert werden kann.

Darüber hinaus werden Sicherheitsupdates automatisch installiert und Sie können auswählen, wer auf Ihr VPN zugreifen darf.

Outline ist derzeit für Android, Windows und Chrome v64 + verfügbar. Es wird bald auch auf Mac und iOS ankommen.

Ein Sicherheitsforscher, Dan Guido, der die in New York ansässige Sicherheitsfirma "Trail of Bits" leitet, behauptete, Jigsaw habe seine Arbeit plagiiert.

Er hat bereits im Jahr 2016 ein Open-Source-VPN-Tool namens AlgoVPN auf den Markt gebracht, und es scheint, dass beide sich relativ ähnlich sind.

Nur in Zukunft kann uns gesagt werden, ob er die gebührenden Credits für seine Arbeit erhalten würde. Bis dahin können wir froh sein, dass es Möglichkeiten gibt, eine Überwachung zu vermeiden.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: