Google Drive ist ein massiver Cloud-Speicherdienst, der 15 GB freien Speicherplatz für Google Drive, Google Mail und Google Photos bietet. Dazu gehören auch Google Docs, Sheets und Slides, mit denen Sie Arbeitsblätter, Formulare, Präsentationen, Dokumente usw. bearbeiten und in der Cloud speichern können.

Google bietet auch Apps für diese Dienste auf allen wichtigen Plattformen. Sie können durchblättern und alle dateibezogenen Vorgänge in Google Drive-Dateien durchführen, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. In den meisten Fällen benötigen Sie keine Desktop-Apps, um mit Ihren Google Drive-Dateien zu arbeiten. Es gibt viele Apps, die Sie mit Ihrem Drive verbinden können.

Sie können Ihre Google Drive-Dateien jedoch auch offline anzeigen. Daher können Sie auf Ihre erforderlichen Daten zugreifen, wenn Sie sich in einer Zone ohne Verbindung befinden. Hier haben wir die Schritte beschrieben, die Sie ausführen müssen, um Ihre Dateien für das Offline-Anzeigen und Bearbeiten verfügbar zu machen.

So zeigen Sie Google Drive-Dateien offline auf einem Computer an

Um Google Docs, Google Sheets und Google Slides & Drawings offline anzeigen zu können, müssen Sie sie zunächst für die Offline-Ansicht verfügbar machen. Dazu ist zunächst eine Internetverbindung erforderlich. Sie müssen außerdem Google Chrome verwenden, um auf diese Funktion zugreifen zu können. Folgen Sie diesen einfachen Schritten auf Ihrem PC:

  • Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei Chrome an.
  • Installieren Sie die Google Docs Offline-Erweiterung für Chrome.

  • Rufen Sie drive.google.com/drive/settings auf.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen in der markierten ZeileOffline.

  • Jetzt können Sie auf die Dateien zugreifen, indem Sie einfach ihren Link in die Adressleiste von Chrome eingeben oder sie für einen einfachen Zugriff mit Lesezeichen versehen.

Um alle Ihre Dateien von Google Drive mit Ihrem Computer zu synchronisieren, müssen Sie Backup & Sync für Mac oder Windows über diesen Link installieren. Nachdem Sie es installiert haben:

  • Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei der Anwendung an.
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie in Drive sichern möchten. Deaktivieren Sie alle Ordner, wenn Sie keine Dateien vom PC auf Ihr Laufwerk synchronisieren möchten.

  • Wählen Sie die Ordner aus MyDrive aus, die Sie für die Offline-Anzeige auswählen möchten.

Standardmäßig sind Ihre Dateien in verfügbarC: / Benutzer / Admin / Google DriveSie können jedoch den Speicherort der Dateien vor der Sicherung ändern.

Weitere Informationen zum Sichern Ihrer Festplatte mithilfe des Google Backup and Sync-Tools finden Sie in unserem ausführlichen Beitrag.

So zeigen Sie Google Drive-Dateien offline auf Android an

Wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind, können Sie Ihre Dokumente, Blätter und Folien weiterhin anzeigen und bearbeiten. Sie müssen sie jedoch über die entsprechenden Android-Apps öffnen: Google Text & Tabellen, Google Sheets und Google Slides.

Für den Offline-Zugriff auf Dateien von Google Drive müssen Sie zunächst mit dem Internet verbunden sein. Öffnen Sie Ihre Google Drive-App und navigieren Sie zu dem Ordner, auf den Sie offline zugreifen möchten.

  • Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü neben der gewünschten Datei.

  • Tippen Sie auf den Schieberegler neben Offline verfügbar.

Um die Offline-Dateien auf Ihrem Android-Gerät anzuzeigen, rufen Sie die entsprechende Google-App auf und tippen auf Speisekarte> Offline.

So zeigen Sie Google Drive-Dateien offline auf iOS-Geräten an

Sie können Google Docs, Sheets und Folien offline über die entsprechenden iOS-Apps anzeigen und bearbeiten: Google Docs, Google Sheets, Google Slides. Für den Offline-Zugriff auf Google Drive Files müssen Sie jedoch mit dem Internet verbunden sein, um Ihre Dateien für den Offline-Zugriff einzurichten. Öffnen Sie die Google Drive-App und wechseln Sie zu der Datei, auf die Sie offline zugreifen möchten.

  • Tippen Sie auf das 3-Punkt-Menü neben der Datei.
  • Tippen Sie auf den markierten Schieberegler Offline verfügbar.

Um die Dateien offline anzuzeigen, gehen Sie zu Google Drive, Sheets, Slides oder Docs App und tippen Sie auf Speisekarte> Offline.

Haben Sie diesen Artikel über den Offline-Zugriff auf Google-Laufwerksdateien auf Ihrem PC, Android- oder iOS-Gerät als hilfreich gefunden? Teilen Sie Ihre Ansichten in den Kommentaren.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: