Das Aufkommen von Kryptowährungen sollte zwangsläufig das Interesse von Cyberkriminellen wecken, die immer versuchen, Technologien zu nutzen, um Klicks zu stehlen oder Malware zu installieren. In letzter Zeit sind Berichte über eine Vielzahl von Websites aufgetaucht, die die CPU-Leistung zum Minimieren der Kryptowährung verwenden. Die Browsererweiterungen und Android-Apps sind von dieser Epidemie nicht betroffen. Die Entwickler haben auch verschiedene Möglichkeiten gefunden, um diese Praxis insgesamt zu verbieten.

In früheren Forschungsarbeiten, die von Sicherheitsfirmen durchgeführt wurden, wurde festgestellt, dass ein Bergmann so lange betrieben werden kann, wie der Browser ausgeführt wird. Schließen Sie den Browser und die Mining-Aktivität wird angehalten. Nach der neuesten Technik, die von Malwarebytes entdeckt wurde, können einige dubiose Website-Besitzer digitale Münzen wie Monero auch nach dem Schließen des Browserfensters abbauen.

Wie findet ein dauerhafter Cryptocoin-Abbau statt?

Es wurde festgestellt, dass beim Besuch einer Website die CPU-Aktivität geringfügig ansteigt. Da die Aktivität nicht maximal ist, bemerkt der Benutzer nichts Ungewöhnliches. Sobald der Benutzer das Browserfenster schließt, bleibt die CPU-Aktivität höher als normal und das Kryptomining wird fortgesetzt. Also, was ist der Haken? Wie können Cyberkriminelle dies tun?

Selbst wenn Sie das Browserfenster schließen, gibt es ein verstecktes PopUnter-Fenster, das geöffnet bleibt. Es ist so dimensioniert, dass es unter die Taskleiste passt und sich hinter der Uhr versteckt. Die Koordinaten dieses Fensters können variieren, aber im Allgemeinen folgt die Positionsregel x -100 und y -40.

Sie können die Taskleiste erweitern, um das Fenster zu erkennen. Die Aktivierung von Transparenz kann Ihnen auch helfen.

Es ist erwähnenswert, dass dieses beständige Mining Adblocker umgehen soll. Um solche Aktivitäten zu erkennen, können Sie den Task-Manager ausführen und sicherstellen, dass keine Browserprozesse ausgeführt werden. Sie können auch nach dem hervorgehobenen Browsersymbol in der Taskleiste suchen.

Solche betrügerischen Praktiken sind schlecht für den Ruf von Cryptomining als Ersatz für Werbung im Internet. Was denken Sie zu diesem Thema? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Ansichten mitzuteilen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: