Auf der Google I / O 2017 hat Google die neu hinzugefügte Unterstützung der Programmiersprache Kotlin in Android sowie die vorhandenen Sprachen Java und C ++ angekündigt. Laut den Experten kam Kotlin wie ein Hauch frischer Luft in das Android-Entwicklungsökosystem, um die Android-Entwicklung schneller und unterhaltsamer zu machen. Aber was ist mit den Zahlen? Wie viele Entwickler wechseln zu Kotlin? Lass es uns herausfinden.

Realm, eine mobile Entwicklungsplattform, hat die neueste Ausgabe des Quartalsberichts veröffentlicht. Dieser Bericht bietet nützliche Einblicke in das aktuelle Ökosystem der mobilen Entwicklung.

Wird Kotlin Java auf Android übertreffen?

Wenn Sie sich die wichtigsten Programmiersprachen ansehen, die für mobile Entwicklungen verwendet werden, finden Sie Sprachen wie Java, Swift, Objective-C, C #, JavaScript und Kotlin. Wie Sie in der Grafik unten sehen können, macht Swift schneller Fortschritte und lässt Objective-C verschwinden. Das war noch nicht lange her. Android wird eine ähnliche Änderung durchmachen.

Seit Google I / O 2017 hat Kotlins Wachstumsrate eine neue Dimension erreicht. Der Prozentsatz der Entwickler, die lernen und zu Kotlin wechseln, nimmt zu, da niemand zurückgelassen werden möchte.

In geografischer Hinsicht liegt Asien im Android-Ökosystem an der Spitze. Da jedoch die Entwickler in den asiatischen Ländern konservativer bei der Entwicklung neuer Technologien sind, wird davon ausgegangen, dass diese große Entwicklung in der Android-Entwicklung künftig den amerikanischen Entwicklern zugute kommt.

Das Jahr von Kotlin: 2018

Laut Daten werden 20% der Apps, die vor Java I / O mit Java erstellt wurden, in Kotlin erstellt, was angesichts des Zeitraums von 4 bis 5 Monaten ein rasches Wachstum darstellt.

„Kotlin kann sogar ändern, wie Java auf dem Server verwendet wird. Kurz gesagt, Android-Entwickler ohne Kotlin-Fähigkeiten laufen Gefahr, bald als Dinosaurier zu gelten “, heißt es in dem Bericht. Laut Vorhersagen wird Kotlin Java im Dezember 2018 überholen, was etwa 17 Monate nach der offiziellen Support-Ankündigung liegen würde.

Warum Kotlin wählen? Wie lerne ich es?

Wie bereits erwähnt, wird erwartet, dass Kotlin die Android-Entwicklung schneller macht und Spaß macht. Die Sprache ist mit Java kompatibel. Ein großer Vorteil von Kotlin ist die geringere Anzahl von Codezeilen. Der Compiler kann Typen in Variablendeklarationen automatisch ableiten, wodurch Zeit gespart und die Produktivität verbessert werden kann. In unserem speziellen Artikel "Warum Kotlin lernen" erfahren Sie mehr über die wichtigsten Funktionen von Kotlin.

Es gibt jede Menge nützliche Kotlin-Kurse im Internet. Sie können zum Beispiel diesen kosteneffektiven Anfängerkurs auf Udemy ausprobieren. Besuchen Sie auch die Fossbytes Academy und beginnen Sie mit folgenden handverlesenen Kotlin-Paketen zu attraktiven Ermäßigungen:

  • Schließe die Kotlin Developer Masterclass ab
  • Android Oreo mit Kotlin Bundle
  • Schließen Sie den Android O Kotlin Developer Course ab

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: