Kurz nachdem BTCC, eine der größten chinesischen Bitcoin-Börsen in China, angekündigt hatte, den Bitcoin-Handel einzustellen, sagten Huobi und OKCoin, zwei weitere Börsen würden ihre Dienstleistungen bis Ende Oktober einstellen. Dies hat das Schicksal der kleineren Börsen in dem Land zur Folge, die bald geschlossen werden.

Das Land wird jedoch weiterhin außerbörsliche Transaktionen und andere Dienstleistungen zulassen, an denen der chinesische Yuan nicht beteiligt ist.

Mehr als 70% des Bitcoin-Abbaus wurde in chinesischen Bergbaubecken durchgeführt, und China verfügt über riesige Bergbaubetriebe, um die unglaublich niedrigen Strompreise zu nutzen. Durch die Schließung größerer Unternehmen wird die Bitcoin-Produktion stark beeinträchtigt.

Die Preise für Bitcoin sind weiter gefallen, seit sie am 1. September dieses Jahres beinahe 5000 USD erreicht hatte. Bitcoin war in diesem Jahr ein Trendthema, als es zum ersten Mal die $ 2000-Marke überschritt.

Anfang dieses Jahres stand China einem viermonatigen Verbot des Handels mit Kryptowährungen an den chinesischen Bitcoin-Börsen gegenüber und hat seinen Anteil am globalen Handel erheblich verloren, was zur Entstehung von Ländern wie den USA, Japan und Südkorea führte.

Diese Faktoren bedeuten, dass der Markt für Kryptowährungen möglicherweise weniger Zeit benötigt, um sich von den neuesten Ereignissen zu erholen, als von den Ereignissen im Jahr 2013. Bitcoin brauchte drei Jahre, um seinen Wert nach diesem Fall wieder zu erlangen. Dann fiel der Wert von 1.150 auf unter 500 Dollar. Zu diesem Zeitpunkt machte der chinesische Bitcoin-Handel jedoch rund 90% des weltweiten Handelsvolumens aus.

Obwohl China im Bitcoin-Handel nicht mehr dominiert, sieht die Zukunft von Bitcoin und anderen Kryptowährungen düster aus, wenn andere Länder die Kontrolle über nicht regulierte Währungen erzwingen.

Was halten Sie von Bitcoin und seiner Zukunft? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: