Kurze Bytes: Da die Datenmenge weiterhin schnell wächst, wird der Bedarf an einer neuen Architektur für die Datenverarbeitung und Datenverarbeitung erkannt. In gleicher Weise arbeitet DARPA mit Intel, Qualcomm und anderen zusammen, um eine neue Art von Nicht-von-Neumann-Prozessor zu entwickeln. Dieses Projekt mit dem Namen HIVE zielt darauf ab, einen „Graph-Analyse-Prozessor“ mit einer Verbesserung der Leistung pro Watt um das 1000-fache zu entwickeln.

Die heutigen Prozessoren basieren auf der von-Neumann-Architektur, die aus einer Arithmetik-Logik-Einheit, einer Steuereinheit, einem Speicher und einem Ein- / Ausgang besteht. Die auf dieser Architektur basierenden Maschinen sind darauf ausgelegt, auf große Datenmengen zuzugreifen und ihre Caches zu füllen. Dies ist nicht die schnellste Methode, um jede Aufgabe zu erledigen.

Am vergangenen Freitag wählte die DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) des amerikanischen Militärs 5 Teilnehmer für ihr Programm "Hierarchical Identify Verify Exploit" (HIVE) aus.

HIVE ist eine neue Art von Nicht-von-Neumann-Prozessorprojekt, für das 80 Millionen US-Dollar bereitgestellt wurden. Im Laufe der nächsten 4,5 Jahre werden Intel, Qualcomm, PNNL und zwei weitere an der Entwicklung einer leistungsfähigen Plattform für Datenverarbeitung und Datenverarbeitung arbeiten, die "darauf spezialisiert ist, riesige Datenmengen mit beispielloser Geschwindigkeit zu analysieren und zu interpretieren."

Trung Tran, ein DARPA-Programmmanager, sagte im Gespräch mit der EE-Times, dass unsere CPUs und GPUs parallel laufen, aber die Kerne sind immer noch von Neumann.

HIVE ist nicht Neuman, da es gleichzeitig verschiedene Prozesse in den verschiedenen Bereichen des Gedächtnisses durchführt. Dieser Ansatz erlaubt eine große Karte, auf die mehrere Prozessoren gleichzeitig zugreifen können, so Tran.

In einer Pressemitteilung hat Intel erklärt, dass es das Ziel von HIVE ist, "eine Demonstrationsplattform mit 16 Knoten bereitzustellen, die eine Verbesserung der Leistung pro Watt um 1.000x gegenüber der heutigen erstklassigen Hardware und Software für Graph-Analyse-Workloads darstellt."

Diese Dinge klingen aufregend, aber ein in Betrieb befindlicher HIVE-Prozessor wird lange dauern. Was denken Sie über diese Nicht-von-Neumann-Architektur? Vergessen Sie nicht, uns Ihre Ansichten mitzuteilen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: