Kurze Bytes: Schnellere und effizientere NVIDIA-Grafikkarten werden dank SK Hynix die Zukunft sein. Das Unternehmen hat angekündigt, GDDR6-DRAM-Chips für Grafikkarten in Serie zu produzieren, die doppelt so schnell wie der Standard der vorherigen Generation sind und zudem weniger Strom verbrauchen. Diese Chips werden 2018 in NVIDIA Volta-Grafikkarten enthalten sein.

Als NVIDIA seine 16-nm-FinFET-basierte Pascal-Architektur vorstellte, waren die auf Pascal basierenden Grafikprozessoren so effizient und leistungsfähig, dass sie ihren Platz in Gaming-Laptops finden konnten, ohne ihre Spezifikationen und Kerntakte erheblich zu verändern. Sie verfügen jedoch weiterhin über GDDR5- und GDDR5X-Standardspeicher, wodurch die Gesamtbandbreite begrenzt wird.

Glücklicherweise ist es nicht mehr weit, die Volta-Architektur des Unternehmens kennenzulernen, die Anfang 2018 eintreffen wird und die neuesten und besten GDDR6-DRAM-Chips der Branche enthalten wird. Diese Chips werden von keinem anderen als SK Hynix in Massenproduktion hergestellt. Wenn Sie mehr über die Speicherbandbreitenhöhe erfahren möchten, die skaliert werden kann, wurde dies in der nachstehenden Pressemitteilung beschrieben.

„SK Hynix Inc. (oder„ das Unternehmen “, www.skhynix.com) hat heute das weltweit schnellste 2Znm 8 GBit (Gigabit) GDDR6 (Graphics DDR6) -DRAM vorgestellt. Das Produkt arbeitet mit einer I / O-Datenrate von 16 Gbit / s (Gigabit pro Sekunde) pro Pin. Dies ist die schnellste der Branche. Mit einer bevorstehenden High-End-Grafikkarte mit 384-Bit-E / As verarbeitet dieser DRAM bis zu 768 GB (Gigabyte) Grafikdaten pro Sekunde. SK Hynix hat geplant, das Produkt in Massenproduktion zu produzieren, damit ein Kunde bis Anfang 2018 eine High-End-Grafikkarte freigeben kann Hochleistung GDDR6-DRAMs. ”

Diese neuen Speicherchips für GPUs, die auf NVIDIAs aufkommender Architektur basieren, ersetzen den GDDR5-Standard sowie den GDDR5X. Dadurch wird die Leistung in extrem anspruchsvollen Spielen rundum verbessert. Ein weiterer Vorteil von GDDR6-Chips in einer GPU ist, dass sie mit einer niedrigeren Spannung betrieben werden, was zu einem niedrigeren Stromverbrauch führt.

Nach Angaben des Unternehmens wird GDDR6 doppelt so schnell wie GDDR5 sein, während die Betriebsspannung um 10 Prozent niedriger ist. Dies ist eine großartige Nachricht für Gamer, die aufstrebende Titel in 4K-Grafik spielen möchten.

Durch die Kombination aus fortschrittlicher Architektur und neuen Standardspeicherchips bedeutet dies auch, dass Gamer mit einem begrenzten Budget die Vorteile eines geringeren Geldbetrags für eine GPU nutzen können. Nicht jeder hat den finanziellen Spielraum, um ein winziges Vermögen von High-End-Grafikkarten auszugeben, daher ist diese Nachricht definitiv ein Zeichen für das Gute.

Wenn Sie etwas hinzuzufügen haben, lassen Sie Ihre Gedanken und Ihr Feedback fallen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: