Kurze Bytes: Ein Redditor hat berichtet, dass es einige Berechnungsprobleme mit der neuen Rechner-App im Microsoft Windows 10-Betriebssystem gibt. Im Standardmodus zeigt die Rechner-App falsche Antworten für grundlegende Berechnungen an, an denen mehrere Bediener beteiligt sind.

Das Windows 10-Betriebssystem verfügt über eine überarbeitete Rechner-App. Microsoft bemühte sich, es besser als das vorherige zu machen, und kündigte seine sofortigen Berechnungsfähigkeiten an. Die Windows-Rechner-App lässt sich jedoch nicht mit dem eigentlichen Zweck eines Taschenrechners konfrontieren, da die App bei Mathematik-Vorlesungen auf dem Microsoft-Campus keine Beachtung fand.

Ein Redditor / u / EvilDoesIt hat auf einen schrecklichen Fehler in Windows Calculator hingewiesen. Die App beginnt mit der Berechnung, sobald Sie die Zahlen und den Operator eingegeben haben. Wenn Sie beispielsweise 3 + 3 * 3 ausführen, lautet die Antwort 12. Wenn Sie jedoch im Rechner 3 + 3 eingeben, werden diese hinzugefügt. Und wenn Sie mit * 3 fortfahren, multipliziert es das Ergebnis von 3 + 3, d. H. 6. Also ist 3 + 3 * 3 = 18 und nicht 12.

Wenn Sie 3 * 3 + 3 ausführen, lautet die Antwort 12, da der Rechner zuerst die Multiplikationsoperation durchführt. Das Problem tritt jedoch nur im Standardmodus auf. Wenn Sie in den wissenschaftlichen Modus wechseln, zeigt die Rechner-App die richtige Antwort an.

Ich war neugierig genug, es auszuprobieren und bekam die unerwartete Antwort.

Es scheint, als sei die Windows-Rechner-App über die Reihenfolge der Bediener im Standardmodus verwirrt. Möglicherweise hat der Redmond es so entworfen. Hoffentlich würde Microsoft schnell eine Lösung finden.

Ich denke, jetzt wissen wir, warum Microsoft sein neuestes Betriebssystem Windows 10 genannt hat. Vielleicht verwendeten Microsoft-Bosse den gleichen Rechner und bekamen 8.1 + 1 = 10. 😅

Wenn Sie etwas hinzufügen möchten, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: