Kurze Bytes: BitPort ist ein Dienst, mit dem Sie Torrents online herunterladen und streamen können. Sie können Torrents vom BitPort-Cloud-Speicher herunterladen und jederzeit anzeigen. Es enthält auch Funktionen wie Dateimanager, FTP-Serverzugriff usw. Video- oder Filmtorrents können auch auf verschiedene Geräte gestreamt werden, einschließlich Android, iOS, Chromecast, Apple TV, Roku usw.

Das BitTorrent-Netzwerk ist eine hervorragende Möglichkeit, Dateien über das Internet gemeinsam zu nutzen. Man kann von kleinen Textdateien mit einer Größe von wenigen Kilobytes zu gigantischen Software- und Videodateien wechseln, die mehrere Dutzend Gigabyte Speicherplatz auf der Festplatte erfordern.

Die personenzentrierte Natur des BitTorrent-Netzwerks kommt sowohl dem Downloader als auch dem Uploader der Daten zugute. Wenn mehrere Benutzer kleine Dateifragmente pushen, verringert dies die Bandbreitenbelastung auf den Schultern des Uploaders (Seeder) und die Person, die einen Torrent herunterlädt, kann Daten aus verschiedenen Quellen erhalten. Wenn also einer oder sogar einige von ihnen offline gehen, ist der Download nicht betroffen.

Warum einen Online-Torrent-Streaming-Dienst verwenden?

Dieses File-Sharing-Netzwerk für Benutzer kann nicht von Nutzen sein, wenn das Torrent-Netzwerk nicht mit Personen versorgt wird. Sie könnten auf verschiedene Torrents gestoßen sein, bei denen die Anzahl der Sämaschinen fast Null ist.

Ein weiteres Problem ist die Verbindungsgeschwindigkeit. Nicht alle Sämaschinen hätten eine unbegrenzte Gigabit-Verbindung an ihren Enden. Die Download-Geschwindigkeiten sind also inkonsistent. Hier kommt eine neue Generation von Cloud-basierten Torrent-Download- und Streaming-Clients zum Einsatz. Einer der beliebtesten Online-Torrent-Downloader ist Zbigz. Es gibt aber auch andere gute Alternativen, die einen Versuch wert sind.

BitPort Online-Torrent-Streaming und -Downloader ist eine solche Plattform, auf der Sie Torrent-Dateien auf ihren Cloud-Servern zwischenspeichern und nach Belieben darauf zugreifen können. Damit können Benutzer jede Videodatei von einem Torrent streamen, ohne sie herunterladen zu müssen. Dies ist praktisch, wenn Sie sich auf einem Gerät mit beschränktem Speicher befinden, wie z. B. einem Chromebook oder einem Smartphone.

Beste Funktionen von BitPort Online Torrent Client

Ununterbrochener Dateidownload:

Wie bei anderen webbasierten Torrent-Download-Plattformen können Benutzer mit BitPort eine Torrent-Datei von ihrem Computer aus hochladen oder die Magnet-Links direkt hinzufügen. Ich habe diesen Online-Torrent-Download eine Zeit lang verwendet. Ich habe einen Ubuntu GNOME ISO-Torrent für Cloud-Caching als Test angeschlossen.

In Anbetracht der ausreichenden Anzahl von Startwerten wurde die 1,3-GB-Ubuntu-ISO-Datei in etwa 10 Minuten heruntergeladen. Das ist ziemlich beeindruckend, wenn auch nicht ausgezeichnet. Ich gehe davon aus, dass die Caching-Zeit bei Torrents mit einer geringeren Anzahl von Samen größer ist. Ich habe einen Videotorrent mit einer Anzahl von Seeds unter 10 ausprobiert. Trotzdem konnte der BitPort-Online-Torrent-Client ihn bei niedrigeren Geschwindigkeiten in den Cloud-Speicher herunterladen.

Dienste wie BitPort bieten den Vorteil, dass Sie beim Herunterladen der Datei eine zuverlässige und unterbrechungsfreie Netzwerkgeschwindigkeit haben. Dies ist nicht der Fall, wenn Sie Torrents regelmäßig mit Desktop-Torrent-Clients wie uTorrent, BitTorrent oder Vuze herunterladen.

Wenn Sie versehentlich die Registerkarte oder den Browser schließen, ist der Download des Online-Torrents nicht betroffen. Die Benutzeroberfläche von BitPort ist zwar ordentlich und sauber, aber die grüne Standardfarbe gefällt mir nicht. Die Meinung kann jedoch von Person zu Person variieren.

Eingebauter Dateibrowser

Im Abschnitt "Meine Dateien" können Sie alle Dateien und Ordner durchsuchen, die Sie aus verschiedenen Torrents zwischengespeichert haben. Wenn Sie mehrere Dateien in verschiedenen Kategorien wie Videos, Musik, Hörbücher und Software verwenden müssen, ist ein dedizierter Dateimanager eine praktische Funktion.

Der Dateibrowser beschränkt sich nicht nur auf das Durchsuchen. Sie können neue Ordner erstellen, Ordner umbenennen und die Dateien und Ordner in mehreren Ordnern gleichzeitig verschieben. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den gewünschten Eintrag und es werden Ihnen die verfügbaren Optionen für diese bestimmte Datei oder diesen Ordner angezeigt. Sie können die Dateien und Ordner auch nach einer Liste oder nach einem Raster sortieren.

So streamen Sie Torrent Online mit BitPort

Wenn Sie mit dem Herunterladen von Video- oder Filmtorrents fertig sind, können Sie sie auf der BitPort-Website selbst streamen. Sie können die heruntergeladenen Torrents auch auf Ihre Apple TV-, Roku-, Chromecast- und iOS-Geräte (über VLC), Android-Geräte (über VLC, MX Player) streamen.

Bei Videotorrents muss BitPort eine Datei in ein von ihm unterstütztes Videoformat konvertieren. Es ist erforderlich, das Video auf der BitPort-Website zu streamen. Das Konvertieren der Videos dauert eine Weile. Sie können die automatische Konvertierungsoption in den Einstellungen aktivieren. Für das Streaming über VLC oder MX Player unter Android oder iOS ist keine Videokonvertierung erforderlich.

So können Sie einen Torrent-Film oder ein Video online ohne Wartezeiten streamen:

  • Melden Sie sich in Ihrem kostenlosen oder kostenpflichtigen BitPort-Online-Torrent-Kundenkonto an, indem Sie deren Website besuchen.
  • Klicken Sie auf die Option Torrent hinzufügen.
  • Fügen Sie einen Magnet-Torrent-Link ein oder laden Sie einen Torrent von Ihrem PC hoch.
  • Abhängig von der Anzahl der Seeders dauert das Herunterladen des Video- / Film-Torrents einige Zeit.
  • Wenn die heruntergeladene Datei im unterstützten Format vorliegt, können Sie sie sofort ansehen.
  • Wenn das Format nicht unterstützt wird, können Sie es mit einem einfachen Klick konvertieren.

  • Nachdem die Konvertierung abgeschlossen ist, können Sie das Video einfach wie andere Online-Media-Player streamen.
  • Sie können auch Untertitel aktivieren oder einen von Ihrem PC hochladen.
  • Ihre Datei wird in Ihrer BitPort-Cloud gespeichert, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können.

Laden Sie Torrents über einen FTP-Server herunter

Wenn Sie in den Abschnitt Einstellungen graben, werden weitere nützliche Optionen erläutert. Sie können über ihren FTP-Server auf alle Dateien und Ordner in Ihrem BitPort-Konto zugreifen und sie herunterladen. Ihr Standardbenutzername und -kennwort fungieren als Anmeldeinformationen für den FTP-Server.

Sie können den BitPort FTP-Server verwenden, um über einen Dateibrowser auf Ihre heruntergeladenen Torrents auf Ihrem Smartphone zuzugreifen oder als Netzlaufwerk an Ihren PC anzuschließen. Es gibt auch eine Option zum Erstellen eines RSS-Feeds für die Dateien.

Mehrere Server

Fast alle dieser Cloud-basierten Torrent-Download-Dienste verfügen über mehrere Server auf der ganzen Welt. Mit BitPort können Sie den besten Server für Ihren Standort auswählen. Die Standardoption ist die automatische Auswahl des besten Servers. Sie können jedoch die eingebaute Geschwindigkeitstestoption ausführen, um zu erfahren, welche zur aktuellsten Zeit am schnellsten ist. Alternativ können Sie den Server auswählen, der näher an Ihrem Standort liegt.

Nachteile von BitPort - Jeder Dienst hat etwas

Es ist nicht möglich, eine einzelne Datei auszuwählen, während ein Torrent heruntergeladen wird. Obwohl es kein vollständiger Deal Breaker ist, wäre es von Vorteil gewesen.

Sie sollten es nicht vorziehen, Torrent über einen Magnetlink hinzuzufügen. Es würde ewig dauern, die Details für einige Torrents abzurufen. Dies ist jedoch bei Torrent-Clients im Allgemeinen der Fall. Das Hochladen einer Torrent-Datei wäre praktischer.

Sie können die kostenlose Version von BitPort verwenden. Aber genau wie Zbigz ist das Cloud-Speicherlimit auf 1 GB beschränkt und erlaubt nur 1 Torrent-Download pro Tag. Ein weiterer Vorteil von Zbigz 'freiem Plan besteht darin, dass die Torrent-Größe auf 1 GB begrenzt ist, nicht aber die Anzahl der Downloads.

Auflösung

BitPort ist ein hervorragender Dienst, um Torrents online herunterzuladen, wenn Sie regelmäßig auf den Torrent-Websites sind. Die Anzahl der Torrent-Downloads, die Download-Geschwindigkeit oder die Größe des Torrents ist nicht begrenzt. Die Downloads erfolgen auch über HTTPS-Verbindungen. Sie würden sich jedoch auf das Speicherlimit Ihres Plans beschränken.

Mit Streaming-Unterstützung für verschiedene Geräte, FTP-Serverzugriff und einem überdurchschnittlichen Dateibrowser ist BitPort eine gute Option, die Sie bei der Auswahl von Online-Torrent-Streaming-Diensten in Betracht ziehen sollten. Es ist in Abonnementsplänen im Wert von 5 USD / Monat, 10 USD / Monat und 15 USD / Monat erhältlich.

Bei einer guten Internetverbindung an Ihrem Ende würde es einige Minuten dauern, bis ein Stream zum Streaming von Videos verwendet wird. Ansonsten sind Torrent-Downloads scheiße, wissen Sie.

- Holen Sie sich BitPort

Hat dir BitPort gefallen? Sie sollten es versuchen. Vergessen Sie nicht, Ihre Gedanken und Ihr Feedback zu verlieren.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: