Kurze Bytes: Die Veröffentlichung von Zorin OS 12.1 wurde vom Entwicklungsteam der beliebten Linux-Distribution angekündigt. Das neue Update enthält einen verbesserten X Server, Linux-Kernel 4.8 und einen aktualisierten HWE-Stack. Neben verschiedenen Sicherheitsupdates enthält das Zorin OS 12.1 verschiedene visuelle Änderungen und aktualisierte Versionen von Softwarepaketen.

Aufbauend auf dem letzten großen Upgrade hat die Zorin-Gruppe die erste Version von Zorin OS 12.1 der Ubuntu-basierten Linux-Distribution herausgebracht.

Zorin OS 12.1 enthält den gleichen Zorin Desktop 2.0 (eine Abzweigung von GNOME), den Sie im Fall von Zorin OS 12 kennengelernt haben. Neben großen Fehlerbehebungen und Sicherheitspatches enthält Zorin OS 12.1 verschiedene Updates unter der Haube. Wie sein Daddy Ubuntu 16.04.2 enthält auch Zorin 12.1 den Linux-Kernel 4.8 mit einem aktualisierten HWE-Stack und X-Server, um die Hardwarekompatibilität zu verbessern.

Die Zorin-Gruppe verkauft das Open-Source-Betriebssystem als Linux-basierten Ersatz für Microsoft Windows. Sicherlich müssten sie alle Funktionen enthalten, um vor Windows zu stehen. Zu den visuellen Verbesserungen gehört die Option "Zum Desktop hinzufügen" im Zorin-Menü. Um eine App zum Desktop hinzuzufügen, kann ein Benutzer die Option aus dem Kontextmenü auswählen.

Laden Sie Zorin OS 12.1 herunter

Wie immer können Benutzer, die bereits Zorin OS 12 auf ihren Computern installiert haben, das Software Center besuchen und Zorin 12.1 installieren.

Zorin OS 12.1 ist in den Editionen Core, Ultimate und Business verfügbar. Über den folgenden Link können Sie die 32-Bit- und die 64-Bit-Variante für jede Edition herunterladen.

Zorin OS 12.1 herunterladen

Haben Sie das neue Zorin OS ausprobiert? Lassen Sie Ihre Gedanken und Ihr Feedback fallen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: