Kurze Bytes: Möglicherweise haben Sie viele Tools zur Alterserkennung verwendet. Was ist mit einem Werkzeug, mit dem Sie älter oder jünger aussehen? Ein Forscherteam von Orange Labs, Frankreich, hat zwei maschinelle Lerntechniken verwendet, um ein System zu entwerfen, das diesen Prozess mit einer Genauigkeit von 80% ausführt. Dieses Computersystem wird als Age Conditional Generative Adversarial Network bezeichnet und kann verwendet werden, um die Personen zu identifizieren, die seit langem vermisst werden.

Erinnern Sie sich, wie sehr der Altersroboter von Microsoft versagt hat Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie in den nächsten 30 oder 40 Jahren aussehen werden? Es gibt einige Techniken, die dies für Sie tun. Während viele von ihnen die Identität der Gesichter dabei nicht beibehalten können, sind andere sehr teuer und zeitaufwändig. Nun haben einige Forscher maschinelles Lernen verwendet, um diese Arbeit leicht zu erledigen.

Grigory Antipov von Orange Labs in Frankreich hat mit Hilfe seiner Freunde eine tiefe Lernmaschine entwickelt. Abgesehen davon, dass die Gesichter älter aussehen, kann das Computersystem auch ältere Gesichter jünger aussehen lassen. Dieser Prozess wird als Age Conditional Generative Adversarial Network bezeichnet.

2 tiefe Lernmaschinen - Gesichtsgenerator und Gesichtsdiskriminator

Der Ansatz des Antipov-Teams verwendet zwei maschinelle Lernsysteme, die einen Gesichtsgenerator und einen Gesichtsunterscheider umfassen.

Diese Maschinen wurden unter Verwendung von 5.000 Gesichtern in den Altersgruppen 0-18, 19-29, 30-39, 40-49, 50-59 und 60+ Jahre nachgefahren. Diese Gesichter wurden von IMDb und Wikipedia ausgewählt. Die Maschine konnte die Signaturmerkmale jeder Gruppe erlernen, die für die Anwendung auf anderen Gesichtern verwendet wurden.

Danach untersucht das Gesichtsunterscheidungssystem die synthetisch erzeugten Gesichter und teilt mit, ob die ursprüngliche Identität noch ermittelt werden kann.

In den von den Forschern durchgeführten Tests entdeckte ihr System etwa 80% der Zeit die korrekt gealterten Gesichter, was bei anderen Verfahren mehr als 50% der Zeit ist.

Aber was nutzt ein solches System? Die Forscher sagen, dass ihre Technik eingesetzt werden kann, um die Menschen zu finden, die seit vielen Jahren vermisst werden. Nun, lassen Sie uns sehen, wie effektiv diese Technik in naher Zukunft in realen Situationen eingesetzt wird.

Fanden Sie diese Gesichtsalterungstechnik interessant? Was könnten zukünftige Anwendungen sein? Vergessen Sie nicht, Ihre Ansichten mitzuteilen.

Bonus Video:

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: