Kurze Bytes: Auf den QWERTY-Tastaturen, die auf unseren Desktops, Laptops usw. vorhanden sind, sehen wir einige Tasten auf den QWERTY-Tastaturen. Diese Tasten dienen dazu, Personen zu führen, die ihre Finger auf die Tastatur legen, und ihnen zu helfen, schnell zu tippen, ohne auf die Tastatur zu schauen .

Wenn Sie sich die QWERTY-Tastatur Ihres Computers ansehen, haben einige Tasten, nämlich F, J und 5 (Numpad), kleine Striche oder Erhebungen. Es ist egal, der Computer ist ein normaler PC oder ein MAC, die Unebenheiten sind da. Aber die Frage, die sich viele stellen, ist warum.

Alle drei Tasten sind Teil der mittleren Tastenzeile der QWERTY-Tastatur (Home-Zeile). Die Erhebungen an den Tasten F und J dienen dazu, die Schreibkraft korrekt zu führen, dabei die Finger auf die Tastatur zu legen und zu tippen, ohne auf die Tastatur zu schauen - eine Sache, die als Touch-Typing bekannt ist.

Wir müssen den linken Zeigefinger der F-Taste und den rechten Zeigefinger auf die J-Taste legen. Und den Rest des Fingers auf den benachbarten Tasten der Home-Reihe.

Ich denke, die meisten Leute, einschließlich mir, würden keinen Nutzen für diese Schlüssel finden. Das liegt daran, dass viele Personen keinen Schreibunterricht nehmen und sich auf ihre natürlichen Tippfähigkeiten verlassen. Über die Jahre ihrer selbstentwickelten Schreibgewohnheiten verfügen die Leute also über eine Version der Tastatur. Sicher können sie tippen, ohne auf die Tastatur zu schauen. Eine professionelle Schreibkraft hätte jedoch eine höhere Genauigkeit.

Diese Tastenerhebungen finden bei den Touchscreen-basierten Geräten keine Verwendung. Auf unseren Smartphones und Tablets verwenden wir hauptsächlich unsere Daumen, um Schlüsselwörter einzugeben. Obwohl wir schnell tippen können, haben die Forscher die Notwendigkeit einer schnelleren Tastatur als QWERTY erkannt. Deshalb haben sie an einem neuen Tastaturtyp namens KALQ gearbeitet. Sie finden es als Beta-App bei Google Play.

Haben Sie während Ihrer Keyboardübungen darauf geachtet? Lassen Sie unsere Gedanken und Rückmeldungen fallen.

Hier ist ein Bonus-Video:

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: