In einer überraschenden Entwicklung haben Russland und China diesen Freitag ein Abkommen über Cybersicherheit unterzeichnet, als Xi Jinping diese Woche in Moskau war, um das Ende des Zweiten Weltkriegs zu feiern. Nach Ansicht der Experten haben diese Länder einen Vertrag unterzeichnet, in dem vereinbart wird, keine Cyberangriffe auf einander durchzuführen. Es sei darauf hingewiesen, dass China kürzlich akzeptiert hat, dass es eine Armee von Hackern gibt.

Laut dem Wall Street Journal könnten diese neuen Beziehungen zu einer Grundlage für neue Cybersicherheitsbeziehungen zwischen diesen beiden Ländern werden. Die russische Regierung hat auf ihrer Website eine Vereinbarung veröffentlicht, die besagt, dass China und Russland vereinbart haben, keine Internetangriffe auf einander durchzuführen, da dies zu internen politischen und sozioökonomischen Störungen führt.

China und Russland sind in jedem Bereich einer der größten Rivalen der USA, und eine solche Ankündigung wird der Obama-Regierung zweifellos Sorgen bereiten. Beide Länder einigten sich darauf, Informationen über neue Technologien, Bedrohungen der Cybersicherheit sowie den Informationsaustausch zwischen den Strafverfolgungsbehörden auszutauschen.

Nach den jüngsten Sanktionen gegen Russland aufgrund der Ukraine-Krise muss Russland seine Strategie neu bewerten und versucht, den Osten zu betrachten und seine Abhängigkeit vom Westen zu reduzieren. Kürzlich wurde bekannt, dass russische Hacker in das Weiße Haus eingedrungen waren und Barack Obamas E-Mails gelesen hatten.

Abgesehen von all dem hat sich Russland nach den Enthüllungen von Edward Snowden für eine bessere Kontrolle über das Internet eingesetzt. In der Vergangenheit nannte der russische Präsident Wladimir Putin das Internet "ein CIA-Projekt".

Für Russland ist das Abkommen mit China zur Zusammenarbeit bei der Cybersicherheit ein wichtiger Schritt auf dem Weg nach Osten, “sagte Oleg Demidov, Berater für Cybersicherheit im PIR-Zentrum Wallstreet Journal. "Die Zusammenarbeit zwischen Russland und China wird einen Präzedenzfall für zwei globale Cyber-Security-Mächte schaffen", fügt er hinzu.

Bild: Navalbrasil.com

Empfohlen: 5 gefährlichste Hacker aller Zeiten China akzeptiert schließlich, dass es eine Armee von Hackern hat

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: