Kurze Bytes: Amancio Ortega, der Gründer der Bekleidungslinie Zara, hat Bill Gates als reichste Person der Welt abgelöst. Ortega und Gates wechselten innerhalb weniger Minuten die oberste Position. Derzeit ist Ortega mit einem Nettowert von 78 Milliarden Dollar vorn.

Update: Bill Gates ist wieder an der Spitze.

Der Weg zum reichsten Menschen der Welt ist voller Höhen und Tiefen. In den letzten Tagen haben zwei Milliardäre diese Höhen und Tiefen durchgemacht, um auf dem Thron zu sitzen und die reichste Person der Welt zu werden. Einer von ihnen ist Bill Gates, ein Name, der für den Titel "Worlds Richest Person" steht. Der zweite ist der Mitbegründer der Zara-Retail-Bekleidungslinie, Amancio Ortega, dessen dramatische Aktienperformance ihn dazu brachte, die Liste der Milliardäre der Welt zu klettern und Gates, Buffett, Bezos und Zuckerberg in den nachstehenden Positionen hinter sich zu lassen.

Indus, die Muttergesellschaft von Zara, erhöhte sich am Mittwoch um 2,5%. Damit übertraf Ortega Bill Gates und wurde der reichste Mann. Die Aktien fielen am Freitag um 2,8%, Ortega fiel auf den zweiten Platz und Gates übernahm die Führung. Ortega kam nach 45 Minuten zurück, aber Gates war zehn Minuten später wieder auf dem ersten Platz.

Laut der Echtzeitliste von Forbes The Billionaires World ist der spanische Geschäftsmann Amancio Ortega mit einem Nettovermögen von 78 Milliarden Dollar der reichste Mann der Welt, und Bill Gates folgt ihm mit 77,6 Milliarden Dollar. Der Aktienmarkt kann nicht vorhergesagt werden. Daher wird sich die Liste wahrscheinlich in den kommenden Tagen oder Stunden ändern.

- über Forbes

Hinweis: Die oben genannten Nettowertzahlen wurden zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags beobachtet.

Wenn Sie etwas hinzufügen möchten, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: