Kurze Bytes: Jerry Bezencon, Linux Lite Creator, hat angekündigt, dass Linux Lite 3.2 am 1. November mit der Unterstützung von Dualboots von Windows und anderen Linux-basierten Distributionen veröffentlicht werden soll. Die Entwicklung dieser Version wird voraussichtlich in Kürze beginnen und Mitte Oktober folgt die erste Betaversion.

Linux Lite ist ein leichtes und benutzerfreundliches Betriebssystem. Linux Lite basiert auf Ubuntu und richtet sich an Anfänger, die sich von der Closed-Source-Welt von Microsoft verändern. Mit der Xfce-Desktop-Umgebung und vielen vorinstallierten Tools ist Linux dafür bekannt, dass es ein einfaches Erlebnis ist.

Das Linux Lite-Team hat sich entschieden, die nächste Version dieses Open-Source-Betriebssystems, d. H. Linux Lite 3.1, mit Dual-Boot-Unterstützung für andere Betriebssysteme freizugeben.

Die Linux Lite 3.2-Version aktiviert die Standardkonfiguration von GNU GRUB (GRand Unified Bootload). Damit können Sie zwei verschiedene Betriebssysteme ausführen. Jerry Bezencon, Linux Lite Creator, schrieb im Linux Lite-Forum:

"In Linux Lite 3.2 wende ich mich standardmäßig an, wie Grub mit anderen Betriebssystemen umgeht."

Wenn diese Änderung jedoch nicht klappt, plant Jerry in Linux Lite 3.4 Release "Windows in den Vordergrund zu stellen".

Was ist das aktuelle Problem mit GRUB von Linux Lite?

Die derzeitige Art, mit GRUB in Linux Lite umzugehen, wird von vielen nicht angenommen. Aufgrund einer Anpassung in GRUB von Linux Lite würde eine Auflistung der Betriebssysteme fehlschlagen, wenn eine andere Linux-Distribution für den Bootvorgang verantwortlich ist. Um die Abläufe reibungsloser zu gestalten, muss Linux Lite den Umgang mit GRUB zulassen. Wenn Linux Lite das letzte Betriebssystem ist, das installiert wird, funktioniert es problemlos.

Da es sich um ein Betriebssystem handelt, das sich auf die Windows-Benutzer konzentriert, die sich ändern, sollte diese Änderung in GRUB den gesamten Prozess vereinfachen. Um den Bedenken anderer Benutzer Rechnung zu tragen, ist die oben erwähnte Änderung an GRUB in Planung.

Veröffentlichungsdatum von Linux Lite 3.2 - Beta im Oktober, endgültige Veröffentlichung am 1. November 2016

Die Ankündigung des Linux Lite-Ersteller-Forums erwähnte auch die vorläufigen Daten der kommenden Versionen. Er erwartet, dass die erste Beta-Version Mitte Oktober testbereit sein wird. Es folgt die endgültige Veröffentlichung von Linux Lite 3.2 am 1. November 2016.

Freust du dich auf das kommende Linux Lite 3.2 Release? Teilen Sie Ihre Ansichten in den Kommentaren unten.

Quelle: Linux Lite Forum

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: