Kurze Bytes: Facebook ist zu einem immensen Teil unseres Lebens geworden, dass manche Leute es als bevorzugten Weg nutzen, um sich unterhaltsame Dinge zu schnappen. Dieselbe Vorstellung wurde bestätigt, als ein New Yorker entdeckt wurde, als er eine gedruckte Version ihres Facebook-Feeds während einer U-Bahnfahrt las. Es sieht so aus, als sei der Druck nicht tot.

Ist das Reisen mit der U-Bahn eine langweilige Angelegenheit? Manchmal. Um mit dieser Situation fertig zu werden, lesen manche Leute oft Bücher und andere hören ihre Lieblingsmusik. Es gibt eine andere Art von Menschen, die gerne online gehen und einige Zeit in ihren bevorzugten sozialen Netzwerken verbringen.

Heutzutage bieten einige U-Bahn-Stationen in den USA kostenloses WLAN an, um die Zeit zu verkürzen. Eine Frau hat sich jedoch dazu entschieden, Facebook zu besuchen, indem sie die alte Schule besucht.

Das untenstehende Bild zeigt eine Frau, die ihren Facebook-Feed in der U-Bahn im gedruckten Formular liest. Es sieht so aus, als entschied sich die New Yorkerin, ihr Online-Leben aufzulisten, indem sie ungefähr 15 Seiten der Kommentare der Posts druckte.

Eine Frau in der U-Bahn hat 15 Seiten mit Facebook-Posts ausgedruckt und liest gerade die Kommentare? pic.twitter.com/JEbnzM9ftR

- Alex Steinman (@AlexSteinman) 6. Juli 2016

Diese Frau wurde vom EW-Social-Media-Redakteur Alex Steinman entdeckt und anscheinend ist dieses Bild viral geworden. Ohne Zweifel war der Kommentar-Thread, den sie zu lesen scheint, ziemlich unterhaltsam gewesen.

Wenn du sie kennst, sag diesem Druckretter, dass er niemals aufhören sollte, Arsch zu treten.

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Vergessen Sie nicht, Ihr Feedback in den Kommentaren unten abzulegen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: