Kurze Bytes: Die kostenlose Windows 10-Upgrade-Kampagne von Microsoft wird am 29. Juli austrocknen. Es gibt eine Methode, mit der Sie die Windows 10 Enterprise Edition auf Ihrem Computer installieren können. Das kostenlose Windows 10-Betriebssystem steht Ihnen 90 Tage lang zur Verfügung.

Microsoft ist sehr entschlossen, sein Windows 10-Betriebssystem auf jeden PC zu übertragen, den sie verwalten können. Ihre jahrelange Werbekampagne hat den Höhepunkt erreicht, wenn Benutzer dazu aufgefordert werden, ihr Betriebssystem von Windows 8.1 oder Windows 7 auf Windows 10 zu aktualisieren.

Wenn wir auf einem Windows-Computer arbeiten, werden ab und zu Upgrade-Benachrichtigungen angezeigt. Ihr kostenloses Windows 10-Upgrade-Angebot gilt jedoch für den 29. Juli. Benutzer, die danach ein Upgrade durchführen möchten, müssen dafür bezahlen.

Das kostenlose Upgrade ist nur für vorhandene Windows-Benutzer verfügbar. Aber was ist der Deal für diejenigen, die das Windows-Betriebssystem noch nicht probiert haben?

Microsoft hat eine kostenlose 90-Tage-Testversion von Windows 10 Enterprise Edition eingeführt. Sie können es auf Ihrem Computer installieren, egal welches Betriebssystem Sie aktuell verwenden. Dieser kostenlose Trail gibt Ihnen eine Idee, ob Sie eine Kopie von Windows 10 kaufen sollten oder nicht.

Um die kostenlose Testversion zu erhalten, navigieren Sie zum folgenden Link:

  • TechNet-Evaluierungscenter

Auf der TechNet-Evaluierungscenter Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an. Danach klicken Sie auf Registrieren Um fortzufahren und die Formulardetails im weiteren Schritt auszufüllen. Sie können die ISO-Datei im nächsten Schritt herunterladen.

Jetzt können Sie Windows 10 Enterprise entweder auf Ihrem Computer doppelt booten oder innerhalb des virtuellen Computers installieren. Die kostenlose Testversion von Windows 10 läuft nach 90 Tagen ab. Das Beste an dieser kostenlosen Testversion ist, dass sie sich nicht auf Ihr aktuelles Betriebssystem auswirkt und es jederzeit wieder entfernen kann.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: