Kurze Bytes: Möglicherweise hat Apple die Umsatzmarke von 1 Billion US-Dollar vor Microsoft erreicht, aber Redmond hat mit einem noch größeren Gewinn den gleichen Meilenstein erreicht. Im Vergleich zu Apples 261,1 Billionen US-Dollar hat Microsoft laut dem Technologieberater Jeff Reifman einen Gewinn in Höhe von 265,2 Milliarden US-Dollar erzielt. Andere Technologiegiganten wie Google und Amazon liegen bei diesem Rennen weit zurück.

Microsoft erzielte im letzten Quartal einen wichtigen Meilenstein in der Finanzbranche, indem es 1 Billion US-Dollar an kumulierten Einnahmen generierte, wie der Technologieberater Jeff Reifman berichtete.

Laut Reifman bemerkte er diesen Meilenstein bei der Erforschung von Redmonds Steuervergünstigungen im Bundesstaat Washington. Seine Forschung zeigt auch, dass Apple im Jahr 2015 den gleichen Meilenstein von einer Billion US-Dollar erreicht hat.

Vergleicht man die kumulierten Gewinne für Apple und Microsoft, liegt Microsoft mit 265,2 Milliarden US-Dollar vor Apple (261,1 Milliarden US-Dollar).

Nun, wenn Sie einen so großen Meilenstein erreichen, macht eine Art Feier und Ankündigung Sinn - oder? Diesmal entschied sich Redmond jedoch dafür, zu schweigen, da das Unternehmen laut Reifman die Kritik und die Überprüfung des Stapels eines Teils der Gewinne in Offshore-Konten vermeiden wollte.

"Es entschied sich zu schweigen, da es einer zunehmenden öffentlichen Überprüfung unterzogen wird, weil es einen Gewinn von 108,3 Milliarden US-Dollar im Offshore-Bereich (unglaubliche 41% seines Allzeitgewinns) und seine Geschichte der Steuerflucht zu Hause im US-Bundesstaat Washington hält", schrieb Reifman.

Dieser enorme Gewinn könnte auf das Windows-Betriebssystem von Microsoft zurückzuführen sein, das dem Unternehmen hohe Gewinnmargen sichert.

Nach dem Nokia-Deal hat Microsoft Schwierigkeiten, sein Mobilfunkgeschäft zu retten. Auf der anderen Seite waren die Dinge für Apple ruhiger… bis zum letzten Quartal.

Vergleicht man die Gewinne und Einnahmen anderer Technologiegiganten, so liegen Google und Amazon weit zurück. Während die kumulierten Gewinne von Google nur 96,3 Milliarden Dollar erreicht haben, hat Amazon gerade 3,31 Milliarden Dollar Gewinn gemacht.

Haben Sie etwas hinzuzufügen? Teilen Sie Ihre Ansichten in Kommentaren.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: