Supercomputer von heute sind das rückläufige Bild der ersten 1960er Jahre, d. H. Eine gigantische Maschine, die einen ganzen Raum mit einem riesigen Bildschirm und Hunderten von Drähten und Knöpfen aufstellt.

Sicher, moderne Computer sehen aus wie ein Stapel Bücher in einer Bibliothek, aber die Rechenleistung dieser Babys ist unerhört. Die Rechenleistung der neuesten Supercomputer wird in Petaflops berechnet (Fähigkeit, eine Billiarde Gleitkommaoperationen pro Sekunde auszuführen)

Beginnen wir mit der Top-5-Liste der Supercomputer dieser Generation.

5. Mira (USA)

Mira ist der von IBM gebaute Supercomputer, der die Spitzenleistung von 8,6 Petaflops erreicht. Beim Argonne National Laboratory in den USA wird die BlueGene / Q-Plattform von IBM mit 786.000 Core-Prozessoren verwendet.

4. K Computer (Japan)

Bei 10,5 Petaflops befindet sich der K-Computer von Fujitsu am japanischen RIKEN Advanced Institute for Computational Science. Mit 705.000 SPARC64 VIIIfx-Octo-Core-Prozessoren führt K Computer wissenschaftliche Vorgänge aus, darunter weltweite Katastrophenverhütung, Meteorologie und medizinische Forschung.

3. Mammutbaum (USA)

Eine andere IBM-Maschine Sequoia läuft auch auf dem BlueGene / Q-Design mit 1,6 Millionen 16-Core-Prozessoren. Es hat eine Geschwindigkeit von 17,2 Petaflops.

2. Titan (USA)

Titan ist ein wichtiges Upgrade für einen anderen Supercomputer-Jaguar, der mit einer Flammengeschwindigkeit von 17,6 Petaflops arbeitet. Insgesamt werden 561.000 Opteron 6274-16-Core-2,2-GHz-Prozessoren zusammen mit NVIDIA-GPUs verwendet.

1. Tianhe-2 (China)

Wörtlich bedeutet Milky Way-2, der König der Supercomputer, mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit von 33,9 Petaflops. Es wurde von der National University of Defence Technology in China entwickelt. Dieser unvergleichliche Supercomputer läuft auf satte 3.120.000 Kernen, die aus einer Mischung aus Intel Xeon E5-Prozessoren, benutzerdefinierten Prozessoren und Intel Xeon Phi-Coprozessoren bestehen.

Mit diesen superschnellen Maschinen an Bord haben die Wissenschaftler es geschafft, ihre Grenzen zu erweitern und die hochkomplexen quantenmechanischen Berechnungen durchzuführen. Diese Supercomputer werden auch in der Klimaforschung, der Simulation früher Momente des Universums, der Kernfusion und der Kryptoanalyse eingesetzt.

War der Blogbeitrag für Sie informativ? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: