Kurze Bytes: Die explodierende Popularität von Apples Programmiersprache Swift und Googles laufendem Rechtsstreit mit Oracle hat den Android-Besitzer dazu angeregt, nach Java-Alternativen zu suchen. Als saubere, entwicklerfreundliche und gefragte Programmiersprache könnte Google in Zukunft die Open-Source-Programmiersprache Swift verwenden.

Die Swift-Programmiersprache von Apple befindet sich noch in den Anfängen und ist eine der beliebtesten Programmiersprachen unter den Entwicklern. Zusätzlich zu seiner Popularität hat Apple die Programmiersprache als Quelle ausgewählt und einen größeren Teil der Programmierszene zugelassen.

Als Apple Swift als Open Source entwickelte, trafen sich Vertreter von Google, Facebook und Uber in London und diskutierten laut TNW über die Landessprache des iPhone-Herstellers.

Laut den Quellen geht Google davon aus, Swift zu einer „erstklassigen“ Sprache für Android zu machen. Ähnliche Entwicklungen, die Swift in ihrer Geschäftstätigkeit bekannter machen, waren auch bei Facebook und Uber zu sehen.

Derzeit unterstützt das mobile Betriebssystem Android von Google Java als erstklassige Sprache. Die Pluspunkte von Swift über Java und der anhaltende Streit zwischen Google und Oracle werden als Hauptinspiration für diese Überlegungen bezeichnet.

Während reines Android der Open-Source-Philosophie folgt, schadet die Open-Source-Struktur von Swift Google nicht.

Wie schnell könnte Google Swift übernehmen?

Es wäre kiddisch anzunehmen, dass Google sofort die Programmiersprache Swift von Apple übernimmt. Es kann nicht einfach für jede Plattform kopiert werden und Android benötigt eine dedizierte Laufzeit für Swift.

Google wird außerdem Arbeitskraft dafür aufwenden müssen, seine gesamte Standardbibliothek schnell zu nutzen und Unterstützung für SDKs und APIs bereitzustellen. Android-Besitzer müssten außerdem niedrigere und höhere Android-APIs, die in C ++ und Java vorhanden sind, neu schreiben.

Es ist ein langer und zeitaufwändiger Prozess, da Google jeden Android-Service, jede App und jedes API neu schreiben muss.

Nun, Swift geht schnell voran und wird zu einer der beliebtesten Sprachen der Welt. Während Google sich bereits von Oracle's Java-Cup entfernt und Open JDK verwendet, wäre es interessant zu sehen, wie Swift im Googles Android-Betriebssystem erscheint.

Wenn Sie darüber nachdenken, Swift zu lernen, haben wir ein tolles Angebot für Sie. 😉

Fanden Sie diese Entwicklung interessant? Teilen Sie Ihre Ansichten in den Kommentaren unten.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: