Kurze Bytes: Um Ihre WhatsApp-Daten sicher und verschlüsselt zu halten, WhatsApp ist eine Partnerschaft mit Google Drive eingegangen. Erfahren Sie, wie Sie diese Lebensrettungsfunktion aktivieren können.

Der Verlust all der kostbaren WhatsApp-Bilder und -Videos ist etwas, mit dem sich ein guter Freund kürzlich konfrontiert sah. Es gibt einige einfache Möglichkeiten, Daten von Ihrer externen SD-Karte wiederherzustellen, aber es ist eine schwierige Aufgabe, die Daten aus dem internen Speicher Ihres Smartphones herauszufinden.

Jetzt hat WhatsApp eine Lebensrettungsfunktion in seine Instant-Messaging-App integriert, indem Sie sich mit Google zusammenschließen, um Ihre WhatsApp-Daten zu schützen. Der Verlust Ihrer WhatsApp-Bilder, Chats, Videos und Videos ist aufgrund der neu eingeführten Integration von Google Drive mit WhatsApp nun vorbei.

In seinem Blog hat Google eine neue Partnerschaft angekündigt, mit der Sie eine private Google Drive-Sicherung Ihres Chat-Verlaufs, Sprachnachrichten, Fotos und Videos für die Android WhatsApp-App erstellen können.

Durch diese regelmäßige Cloud-Sicherung können Sie alles mit nur einem Tastendruck wiederherstellen. In den Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, die Häufigkeit der Datensicherung festzulegen, um Ihre WhatsApp-Daten sicher zu halten: täglich, wöchentlich, monatlich oder überhaupt nicht.

Dieses Google Drive-Backup verfügt über eine Verschlüsselungsfunktion, sodass alle Ihre Cloud-Daten verschlüsselt und sicher sind.

Google Drive bietet ihnen eine native, nahtlose und sichere Möglichkeit zum Sichern ihrer Multimedia-Inhalte in der Cloud. Die Verschlüsselung bietet zusätzliche Sicherheit“, Sagt Brian Acton, Mitbegründer WhatsApp, über diesen neuen Weg, um Ihre WhatsApp-Daten sicher zu halten.

So halten Sie Ihre WhatsApp-Daten mit Google Drive und Verschlüsselung sicher?

Hier die Methode zum Erstellen einer Google Drive-Sicherung Ihrer WhatsApp-Daten. Abhängig von der Größe und Menge Ihrer WhatsApp-Daten kann dieser Vorgang einige Zeit dauern. Bitte haben Sie Geduld.

  1. Um Ihre WhatsApp-Daten sicher zu halten, öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Handy.
  2. Gehen Sie jetzt zu Menütaste > die Einstellungen > Chats und Anrufe > Chat-Sicherung.
  3. Tippen Sie nun auf dieSichern Sie sich auf Google Drive Option und wählen Sie die gewünschte Sicherungsfrequenz.
  4. Hier werden Sie aufgefordert, ein Google-Konto auszuwählen, das zur Sicherung Ihres Chats verwendet wird.
  5. Tippen Sie jetzt auf Zurück über Wählen Sie das Netzwerk aus, das für die Sicherung verwendet werden soll (WiFi oder Mobilfunkdaten).

So stellen Sie die WhatsApp-Datensicherung von Google Drive wieder her

  1. Fügen Sie das gleiche hinzu Google Benutzerkonto auf Ihrem Gerät, mit dem Sie die Sicherung durchgeführt haben.
  2. Deinstallieren Sie jetzt WhatsApp und installieren Sie es erneut.
  3. Direkt nach der Überprüfung Ihrer Nummer werden Sie aufgefordert, Ihr Backup von Google Drive wiederherzustellen.
  4. Warten Sie einige Zeit, Ihre Chats und Bilder werden automatisch wiederhergestellt.

Beachten Sie, dass diese Funktion in der Version 2.12.303 für WhatsApp-Benutzer verfügbar ist. Wenn Sie die Play Store-Route nicht verwenden möchten, Sie können die neuesten WhatsApp 2.12.303 direkt von der offiziellen Website herunterladen, um Ihre WhatsApp-Daten zu schützen

Hast du das gefunden? Wie halten Sie Ihre WhatsApp-Daten sicher? Artikel hilfreich? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: