Kurze Bytes: Bei der Einführung des Windows 10-Geräts startete Microsoft eine völlig neue Produktreihe, die das Publikum stark beeinflusste. Das Unternehmen nutzte die Gelegenheit, Apple von der Hauptbühne aus anzurufen.

Nach dem Start des Windows 10-Geräts wurde Microsoft zu einer vollwertigen Produktfirma und stellte einige seiner besten Hardware auf den Markt. Das Unternehmen brachte seinen ersten Laptop namens Surface Book heraus und zeigte eine atemberaubende Demo von HoloLens und Project X-Ray.

Neben den oben genannten Überraschungen brachte Microsoft auch seinen Hybrid-PC Surface 4 Pro und den neuen Surface Pen auf den Markt.

Panos Panay von Microsoft rief: „Es ist irgendwie komisch, es gibt da draußen einen Bleistift ohne Radiergummi.“ Das Publikum kicherte, als Microsoft die Gelegenheit nutzte, um einen Witz zu machen.

In ähnlicher Weise hat Microsofts Windows- und Geräte-Chef Terry Myerson kurz vor dem neuen Ereignis Folgendes gepostet:

@maryjofoley, @alex, @thurrott, @tomwarren Ich hoffe, dass Sie die Show heute genießen… achten Sie auf einige neue Dinge. pic.twitter.com/yHbgfLNyfN

- Terry Myerson (@tmyerson) 6. Oktober 2015

Wenn Sie sich nicht erinnern, in Apple 2012, kommentierte Apple-Chef Tim Cook den kürzlich veröffentlichten Surface-Hybrid-PC: „Sie können einen Toaster und einen Kühlschrank zusammenstellen, aber die Dinge werden dem Benutzer wahrscheinlich nicht gefallen.“ Scheint wie Terry Myerson hatte seine süße Rache.

1. Der erste Laptop von Microsoft2. Surface Pro 4 Launch 3. Microsoft Project X-Ray und HoloLens 4. Lumia 950 und 950 XL mit USB-C5. Microsoft Band 2

Gepostet von fossBytes am Mittwoch, 7. Oktober 2015

Mit der Einführung von Geräten, die eine große Konkurrenz für die Apple-Produktpalette darstellen, sieht es so aus, als hätte Microsoft einen ziemlich guten Tag gehabt.

Haben Ihnen die neuen Produkte aus dem Hause Microsoft gefallen? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: