Nichts kann störender sein, als bei einem unbekannten Dateityp stecken zu bleiben. Sie haben möglicherweise zahlreiche Situationen erlebt, als Sie einen Dateianhang von einem Freund erhalten oder aus dem Internet heruntergeladen haben, aber Sie konnten das tatsächliche Format nicht genau bestimmen. Möglicherweise wussten Sie nicht, wie Sie die Datei öffnen oder welches Programm Sie verwenden mussten. Das erste, was Sie wahrscheinlich tun werden, ist Google, aber was ist, wenn die unter der Verkleidung liegende Datei tatsächlich ein Virus ist? Heute werde ich ein tolles Tool zur Verfügung stellen, das bei solchen Problemen helfen kann. TrID ist eine kleine App, die unbekannte Dateitypen anhand ihrer Binärsignaturen leicht erkennen kann.

Das erweiterbare Design des Tools ermöglicht es Ihnen, Ihre Dateien nicht nur zu identifizieren, sondern sie auch darin zu trainieren, neue auf dem Weg zu lernen. Es verwendet eine Datenbank mit Definitionen, um Dateitypen zu identifizieren, genau wie Antivirus-Definitionen, wodurch es sehr flexibel ist. TrID gibt es in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen. ein webbasiertes Online-Tool, eine Befehlszeile und eine GUI-Version der Befehlszeilenvariante.

Online TrID File Identifier richtet sich an Benutzer, die Dateien sofort identifizieren müssen. Es erspart Ihnen außerdem die Mühe, die Binärdefinitionsdatenbank separat (mehr dazu später) herunterzuladen, um sie in Betrieb zu nehmen. Es hat eine einfache Schnittstelle und ist auch sehr einfach zu bedienen. Sie müssen lediglich die Website besuchen (über einen Link am Ende), klicken Sie auf Durchsuchen, um die zu scannende Datei auszuwählen, und klicken Sie auf "Analysieren".

Wenn die Ergebnisse angezeigt werden, können Sie sehen, mit wie vielen Erweiterungen oder Dateitypen das ausgewählte Element übereinstimmt. Außerdem erhalten Sie eine Referenz-URL und Informationen des Autors, damit Sie tiefer nach weiteren Analysen suchen können.

TrID - File Identifier ist die Befehlszeilenversion der App, mit der Sie verschiedene Optionen zum Erkennen benötigter Elemente verwenden können, z. B. die Option -v zum Durchsuchen zusätzlicher Informationen zur Datei. -D, um ein anderes Definitionspaket anzugeben. So können Sie beispielsweise eindeutige Zeichenfolgen anzeigen usw. Die vollständige Liste der unterstützten Schalter und Informationen zum Verweisen auf Ihre Dateien können angezeigt werden, indem Sie einfach "trid" (ohne Anführungszeichen) in das Befehlszeilenfenster eingeben.

Die dritte Variante, TrIDNet, ist die grafische Benutzeroberflächenversion des Programms und ist definitiv einfacher zu verwenden als die Kommandozeile. Sie müssen jedoch auch die Definitionsdatenbank auf Ihren Computer herunterladen und in demselben Ordner ablegen, in dem sich die EXE-Datei des Programms befindet. Wenn Sie damit fertig sind, öffnen Sie das Programm, navigieren Sie zu der Datei, die Sie analysieren möchten, und lassen Sie TrIDNet den Rest erledigen. Sie können auch auf ein Element doppelklicken, um weitere Informationen darüber anzuzeigen.

Sowohl TrID - File Identifier als auch TrIDNet sind portabel und funktionieren auf Windows- und Linux-Computern.

Online-TrID-Datei-ID

TrID - Dateikennung

TrIDNet

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: