Ich verwende ein Android-Handy seit fast einem Monat regelmäßig als Haupttelefon. Es handelt sich um das Nexus 5, und ich habe es für größere Bildschirme geschätzt. Neben anderen Funktionen und Apps, die ich am Telefon liebe, ist die Kamera-App das, was ich als Kronjuwel betrachte. Es ist wunderbar; Diese neue Unschärfefunktion ist cool und ich kann halbwegs anständige Fotos machen, die ich zuvor nicht konnte. Ein wiederkehrender Fehler, der bei der Kamera-App aufgetreten ist, besteht darin, dass ich beim Starten manchmal die Meldung "Keine Verbindung zur Kamera" herstellen kann. Normalerweise reicht es aus, auf meinen Startbildschirm zu wechseln und zur App zurückzukehren, um diesen Fehler zu beheben, aber es war gestern, als der Fehler einfach nicht behoben wurde und ich mein Problem auf Google stellen musste. Es scheint, dass der Fehler "Kann keine Verbindung zur Kamera hergestellt werden" bei Android-Benutzern, insbesondere bei Nexus 5-Benutzern, recht häufig ist. Für Benutzer von Nexus 5 scheint es konsistent zu sein und wurde von Google als Fehler erkannt, der in einem Update behoben wird. Das Problem ist nicht spezifisch für Nexus 5-Mobiltelefone, daher können Sie den Fehler möglicherweise verursachen und was Sie dagegen tun können.

Mögliche Auslöser

Mein Nexus 5 ist (noch) nicht verwurzelt, und wenn Sie online suchen, könnten viele Benutzer vermuten, dass der Fehler etwas mit dem von Ihnen verwendeten ROM zu tun hat. Dies kann die Ursache sein oder auch nicht, aber im Allgemeinen gibt es zwei Gründe für den Fehler. Eine davon ist, dass eine andere App die Kamera verwendet. Wenn Sie kürzlich eine neue Kamera-App auf Ihrem Telefon installiert haben, versuchen Sie es zu beenden, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Skpye wurde im Falle des Nexus 5 als Täter identifiziert.

Der andere Grund für den Fehler ist, wie Sie die Kamera-App überhaupt beenden. Wenn Sie auf die Home-Taste drücken, um die App zu beenden, wird der Fehler wahrscheinlich wahrscheinlicher. Wenn Sie die Home-Taste verwenden, um zum Startbildschirm zurückzukehren (und warum nicht?), Sollten Sie stattdessen die Zurück-Taste verwenden, um die App zu beenden.

Was mache ich dagegen?

Hier sind vier Dinge, die dazu führen könnten, dass die App wieder funktioniert. Einer von diesen vier hat immer den Trick für mich gemacht, wenn ich den Fehler bekomme.

  1. Wechseln Sie zu einer anderen App und dann zurück zur Kamera-App. Drücken Sie die Zurück-Taste, um die Kamera-App zu beenden, und tippen Sie anschließend auf, um sie erneut zu öffnen. Um ehrlich zu sein, hat dies die geringste Erfolgsquote, aber es funktioniert und ist die schnellste Lösung.
  2. Beenden Sie alle Apps, die möglicherweise die Kamera verwenden. Gehen Sie zu Einstellungen> Akku und prüfen Sie, obmm-qcamera-daemon läuft. Beenden Sie es und starten Sie die App erneut, um zu sehen, ob die Kamera eine Verbindung herstellt.
  3. Beenden Sie die App und starten Sie sie erneut. Das funktioniert meistens. Wenn nicht versucht wird, die App anzuhalten und den Cache zu löschen, Die Maßnahmen klingen drastisch, haben jedoch eine hohe Erfolgsquote.
  4. Wenn alles andere fehlschlägt, starten Sie Ihr Telefon neu. Beenden Sie jede laufende App, bevor Sie sie neu starten. Ich fand, dass dies funktioniert, wenn nichts anderes wäre und bisher der Fehler nicht wieder aufgetaucht ist.

Kann ich diesen Fehler vermeiden?

Den Auslöser für die Home / Back-Taste habe ich erst vor zwei Tagen gelernt, und ich hatte nicht genügend Zeit, um zu testen, ob dies allein die Ursache ist. Wenn der Fehler häufig angezeigt wird, überprüfen Sie, wie Sie die App beenden. Wenn eine Änderung der Schaltfläche, mit der Sie sich von der App entfernen, diesen Fehler verringert, haben Sie Ihre Antwort. Wenn Sie kürzlich eine neue Kamera-App installiert haben, entfernen Sie sie. Einige Apps, die Benutzer als problematisch identifizieren, sind Skype (ein Update für Skype wurde veröffentlicht, um das Problem zu beheben), Snapchat und Whatsapp. Es scheint, dass Sie wenig tun können, um dies zu vermeiden, aber diese schnellen Korrekturen scheinen zu funktionieren.

In einem anderen Hinweis haben einige Benutzer angegeben, dass dies ein Problem mit der Hardware sein könnte. Ein Blick unter die Haube war, was für sie behoben wurde. In diesem Fall müssen Sie Ihr Set eventuell zur Überprüfung nehmen, wenn nichts anderes funktioniert. Benutzer von Nexus 5 müssen auf das Update für Android 4.4.3 warten und sich mit diesen temporären Korrekturen zufrieden geben.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: