Microsofts gekacheltes Betriebssystem erhielt letzte Woche das zweite große Update, als der Tech-Titan das neue Windows 8.1 Update 1 der Öffentlichkeit zugänglich machte. Für diejenigen, die unsere Berichterstattung verpasst haben, hat Update 1 einige neue Funktionen in die Tabelle aufgenommen, z. B. die Möglichkeit, Windows Store-Apps an die Taskleiste zu binden, Benachrichtigungen zur App-Installation und Titelleisten. Eine weitere Änderung ist die Einführung eines neuen Kontextmenüs auf dem Startbildschirm. Dieses Kontextmenü enthält Optionen zum Fixieren und Entfernen, Ändern der Größe und Deinstallation von Apps und anderen Elementen, auf die zuvor über die App-Leiste zugegriffen werden konnte. Ansonsten hat Microsoft auch die Auswahl mehrerer Kacheln im Startbildschirm geändert. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie in Update 1 auf zwei verschiedene Arten mehrere Kacheln auswählen.

Ein bisschen über die App-Leiste zuerst

Bei der Überprüfung von Windows 8.1 Update 1 haben wir Ihnen gezeigt, wie sich die Dinge in der modernen Benutzeroberfläche verändert haben. Neben den neuen Leistungs- und Suchoptionen verwendet der Startbildschirm auch eine Ein Desktop-Kontextmenü, über das Benutzer über den Startbildschirm oder die Taskleiste auf Optionen wie Pin- und Unpin-Kacheln zugreifen, Apps deinstallieren oder deren Größe ändern können. Vor dem Update 1 waren alle diese Optionen in der App-Leiste unten verfügbar . Vor diesem Hintergrund hat Microsoft es nicht vollständig entfernt und Sie können immer noch darauf zugreifen, wenn Sie möchten. Hier ist wie.

Auf dem Startbildschirm kann die App-Leiste einfach durch Drücken der Leertaste auf der Tastatur aktiviert werden. Dies ist die gleiche Methode, mit der Benutzer die App-Leiste von Windows 8 oder 8.1 aufrufen können. Danach können Sie auf alle Optionen im Kontextmenü direkt vom unteren Bildschirmrand aus zugreifen.

Methode 1 zum Auswählen mehrerer Kacheln

Die erste Methode zum Auswählen mehrerer Kacheln ist sehr einfach. Wenn Sie die App-Leiste aktiviert haben, können Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Kachel klicken, um die Mehrfachauswahl zu starten. Die ausgewählte Kachel wird markiert, was bedeutet, dass sie Ihrer Auswahl hinzugefügt wurde. Sie können dann andere Aktionen für die ausgewählten Kacheln in der App-Leiste selbst ausführen.

Methode 2 zum Auswählen mehrerer Kacheln

Es gibt tatsächlich eine andere Möglichkeit, mehrere Kacheln auszuwählen, ohne zuerst die App-Leiste aufzurufen.

Vor Update 1 konnten Benutzer mit der rechten Maustaste auf eine Kachel klicken und dann mit der linken Maustaste auf andere Kacheln klicken, um die Mehrfachauswahl zu starten. Seit Update 1 wird durch Klicken mit der rechten Maustaste auf eine Kachel tatsächlich das Kontextmenü angezeigt (weitere Informationen finden Sie in unserem Funktionshandbuch zu Windows 8.1 Update 1).

Am einfachsten können Sie mehrere Kacheln auswählen, indem Sie die STRG-Taste gedrückt halten und dann mit der linken Maustaste auf die gewünschten Kacheln klicken. Dieselbe Methode, mit der Sie mehrere Elemente im Desktop-Modus auswählen.

Nachdem Sie die Kacheln mit der STRG-Taste ausgewählt haben, können Sie die Kacheln verschieben oder mit der rechten Maustaste auf eine Kachel klicken, um auf die Kontextmenüoptionen zuzugreifen.

[via: AskVG]

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: