Als Peter Jackson den ersten Hobbit-Film veröffentlichte, erlebten viele Kinobesucher, die ihn in 3D sahen, wiederholt Bewegungskrankheiten, die durch die Qualität der Seifenoper des Films verursacht wurden. Dies lag daran, dass die gesamte Sache in 48 Bildern pro Sekunde (FPS) aufgenommen wurde und nicht auf dem Industriestandard von 24 FPS. Aber wo die Mehrheit der Leute die Veränderung nicht mochte, fand der Rest von uns einen großen Fortschritt in der Großbild-Unterhaltung. Und seitdem versuche ich alleine, den Filmen meiner eigenen Sammlung eine ähnliche Strömung zu verleihen. SmoothVideo-Projekt (SVP) ist eine Open-Source-Windows-Anwendung, die Frame-Interpolation verwendet, sodass die normalen Filme mit 24 Bildern pro Sekunde so klar und glatt aussehen wie ihre 48-fps-Gegenstücke.

Laut dem Entwickler erhöht SVP die Framerate des Videos, indem zwischen vorhandenen Frames Animationsframes erzeugt werden. Wenn ein Video beispielsweise mit 30 Bildern pro Sekunde aufgenommen wird, gibt SmoothVideo es stattdessen mit 60 Bildern wieder. Das Ergebnis ist eine viel sanftere und fließendere Bewegung für die Augen.

Verstehen Sie mich nicht falsch, SVP scheint nicht so kompliziert wie auf dem Papier. Obwohl es über viele erweiterte Funktionen verfügt, z. B. verschiedene Interpolationseinstellungen und Videoparameter, mit denen Sie die Videoqualität schnell verbessern können, ist es auch sehr einfach zu bedienen. Anfänger werden wahrscheinlich die Plug-n-Play-Implementierung von SVP lieben. Die Anwendung gibt es in zwei Versionen. ein 2-MB-Paket, das die Kernprogrammdateien enthält, und eine 32-MB-Variante, die neben der Basisversion auch Tools von Drittanbietern wie Avisynth, MPC-HD-Videoplayer und SVPtube usw. enthält, die erforderlich sind, um das Programm voll auszulasten. Selbst bei der Installation des vollständigen Pakets können Sie die Dateien markieren, die Sie auf Ihrem Computer installieren möchten.

Anschließend können Sie die Anwendung einfach starten und die Arbeit wird von alleine erledigt. Das Beste an SVP ist, dass es mit der Mehrheit der Mediaplayer funktioniert. Zum einen hatte MPC-HC keine Probleme mit SmoothVideo Project, als ich die Anwendung auf meinem Desktop testete. Sie können jedoch auch andere Anwendungen wie KM Player oder VLC ausprobieren und uns wissen lassen, ob sie funktioniert haben oder nicht.

In jedem Fall lädt die Anwendung automatisch die erforderlichen Einstellungen und ein Overlay wird auf dem Media Player angezeigt, den Sie verwenden, um zu bestätigen, dass SVP aktiviert ist und einwandfrei funktioniert. Sie können die Anwendung auch im Split-Modus ausführen. Wenn diese Option aktiviert ist, können Sie die Quell- und konvertierte Version desselben Videos nebeneinander anzeigen.

In der Anwendung können Sie viele Einstellungen vornehmen, die alle über das Kontextmenü der Taskleiste zugänglich sind. SVP verwendet Profile, die Sie nach Ihren Wünschen konfigurieren können, wählt jedoch die am besten geeigneten Profile basierend auf der Auflösungsgröße des Videos aus. Wenn Sie beispielsweise ein Video mit 1080p abspielen, wird es von SVP mit einer Profilvorgabe von 1920 × 1080 ausgeführt.

SVP unterstützt auch die GPU-Beschleunigung und kann laut den Entwicklern Full-HD-Videos auf den meisten Computern der Mittelklasse abspielen, ohne dabei ins Schwitzen zu geraten. Wenn Sie zum Kontextmenü zurückkehren, können Sie die Programme "Expertenmodus" über das Untermenü "Schnittstellentyp" umschalten. In diesem Modus werden viele zusätzliche Einstellungen freigeschaltet, z. B. CPU-Priorität, Videoverzögerung, Videosuche, Zerreißtest und Demonstrationsmodus.

Außerdem werden Ambilight-ähnliche Systeme wie Lightpack oder Adalight, Stereo-3D-Modus, Videoreparatur und eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen unterstützt, mit denen Sie die Videoqualität verbessern können.

SmoothVideo Project ist eine Open-Source-Anwendung, die unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 funktioniert. Sie können es über den untenstehenden Link herunterladen.

Laden Sie das SmoothVideo-Projekt herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: