Smartphone-Hersteller haben begonnen, neuere und neuere Hardwarefunktionen in ihre Angebote aufzunehmen, die den Horizont für das, was Ihr Gerät leisten kann, erweitern. Als Google NFC als ein natives Protokoll für Android einführte, tauchten zahlreiche nützliche Apps auf, mit denen Sie die neue Funktion voll nutzen können, von Sofortzahlungen bis zum unkomplizierten Austausch von Medien mit anderen fähigen Geräten. Ein weiteres Feature, das wir in einigen der neuesten Flaggschiffe sehen, ist heutzutage ein integrierter IR-Blaster, mit dem das Gerät als Fernbedienung für TV, Heimkino usw. fungieren kann.

Obwohl es eine sehr nützliche Funktion ist, wenn man bedenkt, wie viele IR-Geräte wir normalerweise im täglichen Leben vorfinden, besteht das Problem in der Konfiguration. Das HTC One ist beispielsweise ein Flaggschiff, das mit einer nativen TV-App ausgestattet ist, um den IR Blaster zu verwenden. Die Standardoptionen sind jedoch auf TV, Kabelbox und Heimkino beschränkt. Technisch gesehen bedeutet ein IR-Blaster, dass das Gerät so ziemlich alles steuern sollte, für das ein Infrarotstrahl erforderlich ist, aber das Telefon lässt Sie das nicht. Das Gute ist, es gibt eine Möglichkeit, jedes IR-Gerät so zu konfigurieren, dass es mit dem HTC One zusammenarbeitet.

Bevor wir beginnen, beachten Sie bitte, dass ich dies nur für das HTC One mit seiner nativen TV-App getestet und getestet habe. Ich bin mir sicher, dass es auch für andere mit IR Blaster ausgestattete Geräte solche Tricks geben könnte, aber vorerst gilt diese Anleitung nur für das HTC-Angebot (ich habe dies entdeckt, als ich versuchte, meine Büroklimaanlage mit meinem HTC One zu konfigurieren, so Sie.) Holen Sie sich den Kern.

Grundsätzlich müssen Sie eine Fernbedienung mit der Option "Hersteller ist nicht aufgelistet" konfigurieren, damit das Telefon die Tasten mit dem IR-Blaster lernen kann. Bitte beachten Sie, dass Sie die tatsächliche Fernbedienung des Geräts benötigen, das Sie für das Setup konfigurieren möchten.

  1. Starten Sie die native TV-App auf Ihrem HTC One, gehen Sie zu den Einstellungen und tippen Sie auf Räume.

  2. Klicken Sie auf das Pluszeichen in der Liste der konfigurierten Räume, um einen neuen hinzuzufügen, geben Sie einen Namen für den neuen Raum ein (vorzugsweise den Gerätenamen, um sich daran zu erinnern), und tippen Sie auf Weiter.

  3. Wählen Sie im nächsten Bildschirm den Gerätetyp aus. Da wir die Dinge manuell konfigurieren müssen, können Sie aus den verfügbaren Optionen alles auswählen, auch wenn das von Ihnen konfigurierte Gerät nicht angezeigt wird (ich habe einen Fernseher für die Klimaanlage ausgewählt).

  4. Ihnen wird eine lange Liste von TV-Herstellern angezeigt. Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie Hersteller nicht aufgelistet. Klicken Sie auf Weiter, wenn Sie fertig sind.

  5. Sie werden aufgefordert, einen Namen für die Marke Ihres Geräts anzugeben. Geben Sie hier alles an, was Ihnen gefällt - es spielt keine Rolle.
  6. Schließlich ist es Zeit für das Einrichten der Schaltfläche. Da Sie zuvor ein Fernsehgerät ausgewählt haben, wird Ihnen ein Layout ähnlich einer Fernsehfernbedienung angezeigt. Sie müssen nicht alle Tasten konfigurieren, sondern nur die, die Sie benötigen.

Beachten Sie, dass Sie für die Konfiguration den IR-Blaster des Geräts an der Fernbedienung des Geräts ausrichten müssen. Das HTC One zeigt ein Bild auf dem Bildschirm, das Sie anleiten soll, aber das unten abgebildete Bild sollte Ihnen helfen, die Idee zu verstehen.

Sobald die Einrichtung der Tasten abgeschlossen ist, kann das HTC One das Gerät fernbedienen. Probieren Sie es aus - es ist wirklich eine Menge Spaß, Leute zu überraschen, die Sie mit Ihrem Telefon steuern können, insbesondere wenn es sich an einem öffentlichen Ort befindet.

Haben Sie weitere hilfreiche Tipps für uns? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: