Das Teilen von Fotos sollte heutzutage nicht mehr so ​​unangenehm sein, wenn wir ständig Smartphones bei uns haben, Zugang zu schnellen Internetverbindungen haben und in einer vernetzten Welt von Social Media leben. Das Problem ist jedoch, dass viele Websites zum Sammeln von Bilddaten einfach mit so vielen komplexen Funktionen geladen werden, dass es schwierig wird, zu verstehen, was diese x-te Option tatsächlich tut. SimpleNeat Dieses Problem soll gelöst werden, indem eine Fotofreigabelösung angeboten wird, die einfach zu bedienen sein sollte und keine aufdringlichen Elemente der Benutzeroberfläche vorhanden ist, um Benutzer zu verwirren. Das Ergebnis ist eine Web-App, die eine der einfachsten (wenn nicht sogar die einfachste) Möglichkeit darstellt, Fotos, die wir bisher gesehen haben, schnell weiterzugeben. Und es ist auch kostenlos! Lesen Sie weiter, um mehr über diesen Dienst und seine Verwendung zu erfahren.

Das Erstellen Ihrer Präsenz bei SimpleNeat ist tatsächlich einfacher als Sie vielleicht denken. Sie müssen nur ein Konto registrieren, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen angeben und ein Kennwort auswählen. Es gibt keine Bestätigungs-E-Mail oder Bestätigungsverfahren, um Ihre Zeit zu verlieren. Nach der Registrierung können Sie sofort mit dem Hochladen von Fotos beginnen.

Das Hochladen von Bildern auf die Website ist auch sehr einfach. Dazu müssen Sie zuerst ein Album erstellen, indem Sie oben auf "Album erstellen" klicken und ihm einen Namen oder einen Titel Ihrer Wahl geben. Sie können auch festlegen, ob andere Fotos auch in Ihr Album hochladen können oder nicht. Kollaborative Alben können unter anderem per E-Mail oder über den Link "Album teilen" geteilt werden.

Nachdem das Album eingerichtet wurde, können Sie die gewünschten Bilder von Ihrem PC aus per Drag & Drop hochladen oder indem Sie in der kleinen Seitenleiste links auf "Durchsuchen" klicken und anschließend die Dateien angeben. Die hochgeladenen Elemente erscheinen dann sofort im Album und Sie können den Bildern auch benutzerdefinierte Namen und Beschreibungen geben.

Praktisch bei SimpleNeat ist, dass die Originalgröße, -maße und -qualität der Fotos erhalten bleibt, sodass die Empfänger dasselbe Bild herunterladen können, das sie auf die Website hochgeladen haben. Fotos können auch direkt im integrierten Foto-Viewer von SimpleNeat angezeigt werden.

SimpleNeat bietet derzeit drei verschiedene Abonnements an: Free, Event und Pro. Kostenlose Kontoinhaber müssen die Werbung nachholen und ihre Fotos nur einen Monat lang aufbewahren lassen. Nutzer, die Anzeigen entfernen möchten, und die zeitliche Begrenzung können das Pro-Konto für 4,95 US-Dollar pro Monat abonnieren. Schließlich ist der Veranstaltungsplan für 29,95 US-Dollar für ein Zwei-Jahres-Abonnement erhältlich und dient zum Hochladen von Bildern zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Partys, Wiedervereinigungen und dergleichen.

Es gibt keinen Mangel an Image-Sharing-Diensten, und Sie werden leicht mehrere Alternativen mit mehr Funktionen und Vergünstigungen finden. Wenn Sie jedoch ein Barebone und eine völlig problemlose Lösung benötigen, ist SimpleNeat eine einfache Option.

Besuchen Sie SimpleNeat

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: