Passwort-Manager bieten eine sichere Lösung, um die Informationen zu Ihren Benutzerkonten für Sie zugänglich zu halten, jedoch nicht sichtbar und vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte zu schützen. Es gibt eine Unmenge solcher Anwendungen, die die Passwortverwaltung zu einem Kinderspiel machen. LastPass, Dashlane, KeePass und 1Password gehören zu den beliebtesten Optionen. Der Hersteller von Antiviren- und Online-Sicherheitssoftware, F-Secure, hat jetzt auch einen eigenen Passwort-Manager namens Synchronized eingeführt F-Secure KEY für Windows, Mac, Android und iOS. Auf ähnliche Weise wie die anderen zuvor genannten Tools können Sie mit KEY sichere Passwörter generieren und vorhandene Benutzerkonten sichern, indem Sie sie alle in ein Hauptpasswort eingeben. Kennwörter können auch zwischen Geräten synchronisiert werden und werden automatisch in Anmeldefelder ausgefüllt, um die Anmeldung an Websites zu vereinfachen.

Die mit F-Secure KEY gespeicherten Informationen, wie z. B. Wi-Fi-Kennwörter, Kreditkartendaten und Informationen zu Benutzerkonten, sind stark verschlüsselt, um sie vor neugierigen Blicken zu schützen. Der integrierte Passwortgenerator ist ein weiterer Pluspunkt, vor allem, wenn Sie normalerweise Schwierigkeiten haben, sichere Passwörter zu erstellen.

Die ersten Schritte mit der Windows-Version waren sehr unkompliziert. Die Installation des 10-MB-Installationsprogramms dauerte nicht lange und bald war ich auf dem Begrüßungsbildschirm. Nach dem Starten der App müssen Sie zunächst ein neues Hauptkennwort erstellen, indem Sie auf "Neues Konto erstellen" klicken.

Geben Sie einfach das gewünschte Master-Passwort zweimal in die entsprechenden Felder ein und klicken Sie auf OK, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Sie werden dann zum Hauptbildschirm der App weitergeleitet, der schlicht und einfach aussieht. Bei der ersten Verwendung des Programms wird natürlich ein leerer Bereich angezeigt. Der Startbildschirm wird jedoch aktualisiert, wenn Sie Ihre neuen und andere vertrauliche Informationen in der App speichern. Sie enthält auch ein Suchfeld, um schnell ein bestimmtes Element aus der Liste zu finden. Um ein neues Passwort hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen in der oberen rechten Ecke.

Als Nächstes müssen Sie nur die Informationen angeben, die Sie speichern möchten. Wenn es sich beispielsweise um Ihre Twitter-Benutzerkontodaten handelt, geben Sie einfach Namen oder Beschreibung, URL, Benutzername und Kennwort (Sie können sofort ein neues Konto erstellen, indem Sie auf Generieren klicken) und einen zusätzlichen Hinweis an. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern.

Wie bereits erwähnt, können Sie mit F-Secure KEY Ihre Kennwortdetails mit Ihrem Smartphone und Tablet synchronisieren. Klicken Sie dazu in der Seitenleiste des Startbildschirms (über ein Menüsymbol erreichbar) auf Gerät verbinden, und befolgen Sie einige einfache Schritte. Das Programm informiert Sie auch über wichtige Hacker- und Crack-Vorfälle aus der ganzen Welt. Schließlich können Sie mit F-Secure KEY Anmeldedaten in eine und aus einer XML-Datei exportieren und importieren.

F-Secure KEY ist derzeit kostenlos für Windows, Mac, iOS und Android verfügbar und kann über den folgenden Link abgerufen werden.

Laden Sie F-Secure KEY herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: