Was macht einen Audio-Editor aus? Einige von uns benötigen nur Tools, die Dateien in verschiedene Formate konvertieren, grundlegende Optionen zum Aufteilen und Zusammenfügen von Dateien bieten und einige Effekte bieten. Oftmals bevorzugen wir einen eigenen Editor für jede einzelne Funktion, z. B. Wave Editor für Effekte und Shuangs Audio Editor zum Trimmen . Andere werden sich mit nichts weniger zufrieden geben, als mit der vollen Auswahl an Bearbeitungsoptionen, einschließlich Sonogramm, Spektrumanalyse und Eingabe / Ausgabe-Oszilloskop. Wavosaur oder Audacity können für sie eine gute Wahl sein. Wenn Sie jedoch ein Anfänger sind, der nach fortgeschrittenen Optionen sucht, ohne sich selbst zu unter- oder überfordern, AV Audio Editor kann eine gute Brücke sein. Diese Windows-App kombiniert schnell bearbeitende Aktionen und leistungsstarke Bearbeitungstools und bietet für jeden etwas zu probieren.

Es gibt einen Download-Link am unteren Rand der Seite. Extrahieren Sie einfach die Setup-Datei aus der heruntergeladenen ZIP-Datei und führen Sie sie aus, um die Installation zu starten.

Für ein komplexes Programm ist die Benutzeroberfläche von AV Audio Editor recht einfach. Um eine Audiodatei zu importieren, verwenden Sie die Schaltfläche "Öffnen" in der Symbolleiste oder ziehen Sie die gewünschte Datei einfach in das Dateibereich links.

Sie können mehrere Dateien gleichzeitig hinzufügen. Um eine Datei zu entfernen, wählen Sie sie aus und drücken Sie die Kreuz-Taste in der Wiedergabeliste. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei und wählen Sie im Menü die Option "Datei schließen".

Um Effekte auf einen bestimmten Bereich anzuwenden, klicken Sie mit der Maus auf die Wellenform und ziehen Sie sie. Die Auswahl wird grau hervorgehoben. Wenn Sie eine genauere Auswahl treffen möchten, probieren Sie die Zeitfelder unten aus. Durch die Angabe der Start- und Endzeiten unter Auswahl wird der genaue Teil der Spur in der Anzeige hervorgehoben. Sie können auch das Zoomsteuerungsfeld von AV Audio Editor unten rechts verwenden, mit dem Sie die Wellenformanzeige horizontal oder vertikal vergrößern oder verkleinern können, um die gewünschte Auswahl zu treffen.

Sie müssen jedoch keine Auswahl treffen, wenn Sie einen Effekt auf die gesamte Datei anwenden möchten. Wiedergabesteuerelemente befinden sich auf der linken unteren Seite der Benutzeroberfläche.

Es gibt Symbolleistenschaltflächen für Löschen, Ausschneiden, Kopieren, Einfügen und Rückgängigmachen. Mit dem Zauberstab "Audioeffekt anwenden" können Sie verschiedene Effekte ausprobieren. Wenn Sie auf einen bestimmten Effekt klicken, wird ein Fenster geöffnet, in dem Sie den Effekt vor dem Anwenden Ihrer Zufriedenheit anpassen können. Sie können den Titel mit und ohne die unmittelbar darauf angewendeten Änderungen anhören, indem Sie die Vorschau-Schaltfläche verwenden und die Effekte mit dem Kontrollkästchen "Power" ein- und ausschalten.

Wenn Sie fertig sind, ist es Zeit zu speichern. Sie können aus über einem Dutzend Formaten wählen, darunter aac, mp4, mp3, raw, wv, wma und mehr. Sie können Ihre Änderungen speichern, indem Sie entweder die vorherige Datei mit dieser neuen Datei überschreiben oder eine neue Datei erstellen. Nachdem Sie auf "Speichern" geklickt haben, wird ein weiteres Dialogfeld mit zusätzlichen Codierungsoptionen angezeigt (siehe unten).

Nach dem Speichern fügt sich die neue Datei der Wiedergabeliste hinzu. Sie können die Ausgabe überprüfen, indem Sie sie erneut abspielen.

Sie können auch eine neue Audiodatei von Grund auf erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche Neue Datei klicken oder die Option im Menü Datei auswählen. Sie können die Abtastrate und die Anzahl der Kanäle beim Erstellen angeben.

Nach der Erstellung können Sie mit der Schaltfläche Mikrofon aus der Symbolleiste Audio aufnehmen und anschließend dieselben Effekte auf dieselbe Weise anwenden, wie Sie es mit einer vorhandenen Datei tun würden. Sie müssen zu diesem Zweck den kostenlosen AV-Audio- und Sound-Recorder herunterladen. Die App bietet Ihnen dies bei der ersten Verwendung der Aufnahmetaste an. Mit diesem Mehrgerät-Recorder können Sie dann Ihre Stimme oder Audioausgabe von Ihrem Computer aufnehmen.

AV Audio Editor kann als Teil einer integrierten Suite verschiedener Bearbeitungssoftware betrachtet werden, die vom Entwickler angeboten wird, genau wie der zuvor erwähnte AV Audio & Sound Recorder. Um zu sehen, welche andere Software Sie in den Editor integrieren können, klicken Sie auf das Symbol für zwei Gänge oben rechts in der Benutzeroberfläche und wählen Sie eines aus dem Dropdown-Menü aus.

Laden Sie den AV Audio Editor herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: