Es ist schon eine Weile her, seit wir das letzte Mal auf Google+ Smartphone-Apps berichtet haben. Der Grund dafür war, dass die App nach dem Update, das Pages Support zur Verfügung gestellt hat, kein großes Update erhalten hat. Jetzt wurde es jedoch mit einigen wirklich großartigen Funktionen aktualisiert. Sowohl die iOS- als auch die Android-Clients konzentrieren sich jetzt viel mehr auf Communitys als zuvor. Sie haben die Möglichkeit, Posts über Ihr Telefon zu teilen und eine Community populärer zu machen. Eine weitere großartige Neuerung ist der überarbeitete Foto-Editor, der in Google+ für iOS integriert ist. Es bietet nicht nur viele Bildeffekte, sondern ermöglicht auch das Zuschneiden von Bildern, bevor sie freigegeben werden.

 

 

Die größte Beschwerde bei Google+ war immer die begrenzte Anzahl von Nutzern. Vielleicht bietet das neue Update daher einen sehr vereinfachten Anmeldebildschirm, auf dem jeder innerhalb weniger Sekunden ein neues Profil erstellen kann.

Für bestehende Benutzer bieten die Profilseiten auch etwas Neues. Das Profildesign wurde überarbeitet, aber wenn Sie die Android-Version verwenden, erwartet Sie eine noch größere Aktualisierung. Die Streams sind jetzt viel auffälliger als zuvor und Sie können eine Vorschau des Inhalts in einem Popup-Fenster anzeigen.

Bei Communitys gibt es ein paar wirklich große Änderungen in Google+ sowohl für iOS als auch für Android. Zum einen können Sie manuell die Menge der Posts steuern, die Sie in einem bestimmten Profil in Ihren Streams oder Community-Feeds sehen. Community-Moderatoren werden an ihrem Ende auch einige nützliche Kontrollfunktionen sehen. Wollten Sie schon immer eine Community bei Ihren Google+ Freunden populär machen? Dies ist jetzt dank der Schaltfläche "Community freigeben" auf der Hauptseite problemlos möglich.

 

Wann immer Sie ein Foto von Ihrem iPhone aus in Ihr Google+ Konto hochladen möchten, stellt die App jetzt sicher, dass Sie keinen Fotoeditor eines Drittanbieters einsetzen müssen. Die Bildbearbeitungsoptionen, die der Google+ Client selbst anbietet, sind einfach großartig. Benutzer können viele Filter auf ihre Fotos anwenden. Die meisten Effekte haben sogar mehrere Versionen, die durch wiederholtes Antippen der Filterminiatur angewendet werden können. Für Beschneidungsoptionen erhalten Sie sowohl freie (rechteckige) als auch quadratische Auswahlrahmen.

Weitere geringfügige Änderungen in der Aktualisierung umfassen einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche des Benachrichtigungsbereichs und bessere Filter für Suchergebnisse. Sie können die aktualisierten Google+ Apps ausprobieren, indem Sie zu den folgenden Links wechseln.

Laden Sie Google+ für iOS herunter

Laden Sie Google+ für Android herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: