Atemberaubende Galaxien, wunderschöne Live-Fischteiche, abstrakte Formen und Muster, „Green Rain“ von The Matrix, selbstspielende 2D-Plattformspieler mit zufälliger Level-Generierung usw. sind nur ein Bruchteil der Tausende interessanter „Live-Wallpaper“, die auf Android verfügbar sind . Als jemand, der vor einigen Monaten von einem Galaxy S II auf ein iPhone 4S gesprungen ist, ist dies eines der vielen kleinen Dinge, die ich unter iOS manchmal vermisse.

Springboard-Tweaks wie Go Desk bieten zwar ähnliche Funktionen, sind aber recht begrenzt und nicht annähernd so lustig oder ästhetisch ansprechend wie einige der Live-Wallpaper, über die wir in unserem Beitrag zu den Top-Free- und Most-Android-Live-Wallpapers gesprochen haben.

Nun haben wir eine neue Alternative gefunden. Genannt LivePapers, Der Tweak führt OpenGL ES-basierte Live-Wallpaper aus, die prächtig aussehen und, so der Entwickler, zumindest minimale Ressourcen für eine reibungslose Leistung ohne Beeinträchtigung der Akkulaufzeit erforderlich machen.

Nach der Installation von LivePapers wird Ihrem Springboard ein App-Symbol hinzugefügt, aus dem Sie zwischen den drei derzeit verfügbaren Live-Hintergründen auswählen können. Es gibt das eingebaute Bubbles Live-Wallpaper, das, wie Sie vermuteten, unterschiedlich große Blasen in Ihrem Haus oder Sperrbildschirm in einem Stil hat, der dem Live-Wallpaper ähnelt, das mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich veröffentlicht wurde.

 

Außerdem gibt es zwei kostenpflichtige, anpassbare Optionen für $ 0.99: Bubbles Pro und Nexus (inspiriert durch das gleichnamige Live-Hintergrundbild auf Android). Die aktuelle Sammlung verfügbarer Live-Wallpaper ist zwar definitiv besser als Go Desk, sie ist jedoch ziemlich schlank. Wir hoffen, dass sich die Dinge in Zukunft verbessern werden.

 

In unseren Tests hat LivePapers seinem Anspruch, butterweiche Animationen und Performance zu bieten, alle Ehre gemacht. Selbst auf einem alternden iPod touch (vierte Generation) unter iOS 6.1 litt er nicht an irgendwelchen Problemen. Wir haben jedoch ein kleines Problem festgestellt, bei dem die Luftblasen nach etwa dreißig Sekunden nicht mehr walzten. Animationen können einfach mit einem Fingerwisch fortgesetzt werden.

Um diesen Tweak installieren zu können, müssen Sie natürlich jailbreak sein. Befolgen Sie daher unbedingt unsere Anleitung, wie Sie iOS 6, 6.1 jailbreaken können.

LivePapers ist mit allen iOS-Geräten kompatibel - einschließlich dem iPad -, auf denen iOS 5.1 bis 6.1.2 ausgeführt wird, und ist für den fantastischen Preis von $ 0 unter dem BigBoss-Repo in Cydia erhältlich.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: