Unter den unzähligen Apps zum Bearbeiten, Skizzieren und Bearbeiten von Bildern, die für Android verfügbar sind, bieten viele Instagram-Effekte und Malwerkzeuge, um Ihren Fotos ein völlig neues Aussehen zu verleihen. Wenn Sie nicht mit dem Anwenden eines einzelnen Effekts auf das gesamte Bild zufrieden sind und lieber verschiedene Effekte und Filter für verschiedene Bereiche desselben Fotos anwenden möchten, versuchen Sie es Foto berühren. Im Gegensatz zu Instagram und den meisten seiner Alternativen können Sie mit Photo Touch für Android die Effekte in einer vollständig auf Gesten basierenden Bildbearbeitungsumgebung anwenden, indem Sie einfach mit dem Finger über den ausgewählten Teil des Bildes gleiten. Sie können Fotos von Ihrer Kamera aufnehmen oder aus der Galerie oder Ihrem Facebook-Konto importieren, die Effekte aus einem Dutzend verschiedener Optionen auswählen und eine Vorschau auf Ihrem Bild anzeigen, bevor Sie sie anwenden. Das ist noch nicht alles - Photo Touch enthält auch mehrere Support-Tools, mit denen Sie Photoshop-ähnliche Funktionen auf Ihrem Android-Gerät nutzen können.

Von Sepia bis zu Bewegungsunschärfe bietet Photo Touch nahezu jeden beliebten Fotoeffekt. Die App verfolgt auch Ihre neuesten Photo Touch-Projekte und ermöglicht es Ihnen, sie jederzeit wieder zu bearbeiten. Jedes Projekt kann in den lokalen Speicher exportiert und direkt von der App aus mit Ihren Freunden geteilt werden.

 

Vor dem Importieren eines Bildes in die Hauptbearbeitungsoberfläche der App werden Sie aufgefordert, das Bild umzubenennen, zuzuschneiden und zu drehen und die Ausgabequalität anzupassen. Nachdem Sie das erreicht haben, werden Sie zu einer Benutzeroberfläche mit den folgenden Fotobearbeitungswerkzeugen weitergeleitet:

  • Werkzeug zur Pinseleinstellung
  • Rückgängig & Wiederherstellen
  • Panning-Tool
  • Werkzeug zum automatischen Anpassen
  • Radiergummi
  • Paint Bucket-Tool (um einen bestimmten Effekt mit einem einzigen Tastendruck auf das gesamte Bild anzuwenden)
  • Mischwerkzeug (ermöglicht das Anwenden mehrerer Effekte in Kombination)

Um mit der Bearbeitung des Bildes beginnen zu können, müssen Sie die gewünschten Effekte auswählen. Sie können beliebig viele Effekte aus der Effektgalerie der App auswählen. Wenn Sie damit fertig sind, können Sie mit einem bestimmten Effekt arbeiten, indem Sie ihn ganz oben in der Effektvoransicht auswählen. Wie bereits erwähnt, müssen Sie Ihren Finger nur über einen bestimmten Bereich des Bildes bewegen, um den aktuell ausgewählten Effekt anzuwenden. Nach demselben Muster können Sie verschiedene Effekte für verschiedene Teile eines Fotos verwenden und so etwas wirklich Einzigartiges schaffen.

 

Sie können verschiedene Effekte mit der Mixer-Funktion kombinieren. Wenden Sie einfach mindestens einen Effekt auf das Foto an, aktivieren Sie das Mixer-Werkzeug und wählen Sie den sekundären Effekt aus. Jetzt können Sie es mit derselben Fingerbewegung anwenden, auch über den Stellen, an denen Sie zuvor die anderen Effekte angewendet hatten. Wenn der Mixer-Modus nicht aktiviert ist, überschreibt das Anwenden eines Effekts auf einen Bereich, in dem zuvor ein anderer Effekt angewendet wurde, einfach den vorherigen Effekt, anstatt beide Effekte miteinander zu kombinieren.

 

Wie zu erwarten, können Sie mit dem Radiergummi Effekte manuell von jedem erwarteten Teil des Fotos entfernen. Sie können jedoch auch die Rückgängig-Schaltfläche verwenden, um die zuletzt ausgeführte Aktion rückgängig zu machen.

Photo Touch ist im Play Store sowohl als kostenlose als auch als $ 3,00-Variante erhältlich. Die kostenpflichtige Version ist werbefrei, ermöglicht die Anpassung der einzelnen unterstützten Effekte und platziert das Wasserzeichen "photo-touch-effects.com" nicht auf importierten Bildern.

Photo Touch für Android herunterladen (kostenlos)

Photo Touch Full für Android herunterladen (kostenpflichtig)

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: