Immer wenn einer der großen Jungs der Tech-Welt eine neue App auf den Markt bringt, muss es einen Vergleich mit bestehenden Diensten geben. Aus diesem Grund könnte man das meinenFacebook Sack Eine Snapchat-Abzocke genannt zu werden ist nichts Ungewöhnliches. In diesem Fall sind die Anschuldigungen jedoch keine bloße Antwort (Wortspiel beabsichtigt). Die neue Poke-App hat nicht nur das gleiche Grundkonzept wie Snapchat, sie kopiert sogar ihre Funktionen und ihr Interface weitgehend. Wenn Sie es noch nicht wissen, wird Snapchat als der effizienteste Echtzeit-Bildnachrichtendienst bezeichnet, der Nachrichten nach einem festgelegten Zeitraum automatisch löschen kann. Facebook Poke macht alle dieselben Dinge, kann jedoch an Popularität gewinnen, da Sie keinen neuen Account erstellen und alle Ihre Freunde zur App einladen müssen. Jeder Facebook-Freund von Ihnen, der sich auf iOS befindet, wird automatisch von Poke angezeigt, und Sie können eine Unterhaltung mit einem einzigen Tippen beginnen.

 

Wenn Sie bereits die offizielle Facebook-App auf Ihrem iPhone verwenden, gibt es kein Anmeldeverfahren. Starten Sie einfach Poke und Sie können loslegen. Anstatt Sie einen Kontakt auswählen zu lassen, bevor Sie eine neue Chat-Sitzung beginnen, listet Poke nur alle Elemente auf, die über die App freigegeben werden können. Nachdem Sie Ihren Text geschrieben oder ein Foto aufgenommen haben, können Sie einen oder mehrere Empfänger auswählen. Mit Poke können Sie Ihren Standort zu Nachrichten hinzufügen. Wenn Sie nichts weiter als einen altmodischen Poke senden möchten, gibt es auch eine Schaltfläche dafür. Drücken Sie in Bezug auf eingehende Pokes auf einen beliebigen Thread im Hauptbildschirm der App, um zu sehen, ob Sie neue erhalten haben.

 

Alle über Poke freigegebenen Textnachrichten, Bilder und Videos stehen den Empfängern nur für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung. Sie können dieses Intervall mit der Schaltfläche in der Mitte der oberen Leiste auswählen. Die möglichen Optionen reichen von einer Sekunde bis zu 10 Sekunden. Der Countdown beginnt erst, wenn die andere Person die Nachricht geöffnet hat. Sie müssen sich also keine Sorgen darüber machen, dass Dinge verschwendet werden. Wie bei Snapchat werden Benutzer benachrichtigt, wenn der Empfänger einen Screenshot einer Nachricht macht. Neben Threads mit Nachrichten, deren Screenshot erfasst wurde, wird ein Flash-Symbol angezeigt.

Die Fotokamera in Poke hat keinen Zugriff auf die Kamerarolle Ihres Geräts und kann nur zum Senden von Bildern aus der App verwendet werden.Nachdem ein Foto aufgenommen wurde, können Sie es auch kritzeln oder Text hinzufügen. Es ist möglich, Fotos in verschiedenen Farben zu übermalen, die Texteingabe muss jedoch nur in Schwarz erfolgen. Bei Videos gibt es keine Textoptionen. Darüber hinaus erfasst Poke einen Clip nur so lange, wie Sie die Aufnahmetaste gedrückt halten. Sobald die Aufnahme losgelassen wird, wird die Aufnahme angehalten und kann mit jedem Poke-Kontakt geteilt werden.

Der einzige Bereich, in dem Facebook Poke schlechter läuft als Snapchat, ist die Nichtverfügbarkeit auf Android. Sobald die App im Play Store erscheint, kann dies dazu führen, dass alle Konkurrenten aussterben. Derzeit ist Poke als kostenlose App erhältlich, die für iPhone (einschließlich iPhone 5) und iPod touch-Geräte optimiert ist.

Laden Sie Facebook Poke für iOS herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: