Ein Backup, das zum richtigen Zeitpunkt erstellt wurde, kann Ihnen eine Menge Ärger ersparen. Ein NANROID-Backup ist im Grunde ein Backup Ihres Android-Betriebssystems aus dem NAND-Speicher des Telefons, das auf der Speicherkarte gespeichert wird. Es ist immer ratsam, eine NAND-Sicherungskopie des Telefons zu erstellen, bevor Sie versuchen, ein neues ROM darauf zu flashen, damit Sie im Falle eines Fehlverhaltens Ihr Telefon auf den vorherigen Betriebszustand zurücksetzen können.In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie ein NANDROID-Backup erstellen und Ihr Telefon von einem bereits erstellten wiederherstellen können.

Aktualisieren:Vielleicht möchten Sie auch unseren Leitfaden zum Erstellen von NANDroid-Backups lesen, ohne die Wiederherstellung zu starten.

Bevor Sie mit dem Sicherungs- oder Wiederherstellungsvorgang fortfahren können, muss Ihr Telefon gerootet sein und Clockwork Recovery muss installiert sein. Sie können unser Handbuch zur Installation von Clockwork Recovery auf Ihrem Android-Handy verwenden. Beachten Sie, dass für diesen Vorgang die Sicherung auf der SD-Karte erforderlich ist, damit genügend Speicherplatz vorhanden sein muss, um den gesamten Inhalt des Telefonspeichers zu speichern. Die Sicherung der Inhalte der SD-Karte selbst ist NICHT erforderlich. Sie müssen diese also manuell sichern, falls Sie sie später benötigen.

Nandroid-Sicherungen können am einfachsten mit ROM Manager ausgeführt, wiederhergestellt oder verwaltet werden. Es ist eine kostenlose Android-App, die Sie vom Android Market herunterladen und während der Ausführung von Android verwenden, um Vorgänge für die Wiederherstellung zu planen. Es bietet Ihnen eine GUI zum Installieren von ROMs sowie zum Durchführen, Wiederherstellen und Verwalten von Sicherungen. Sie führt die Aktionen nicht selbst aus, sondern startet das Gerät nach dem Planen dieser Aktionen neu für die Wiederherstellung und führt sie dann automatisch über die Wiederherstellung aus. Weitere Informationen finden Sie in unserer Berichterstattung zum Android ROM Manager. Die Benutzeroberfläche macht die Verwendung zum Kinderspiel, da alle Optionen sehr komfortabel gestaltet sind.

Es gibt Situationen, in denen Sie Sicherungen durchführen, wiederherstellen oder verwalten müssen, wenn Sie nicht in Android gebootet sind oder aufgrund von Fehlern nicht booten können. In solchen Situationen können Sie die folgende direkte Methode verwenden.

So erstellen Sie eine NANDROID-Sicherung:

  1. Starten Sie Ihr Handy zur Wiederherstellung. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, können Sie dies tun, indem Sie einfach den "ROM Manager" starten, sofern Sie ihn installiert haben, und "Neustart in Wiederherstellung" antippen. Wenn Sie keinen „ROM Manager“ installiert haben, können Sie unserer Anleitung zum Neustart Ihres Android-Telefons für die Wiederherstellung folgen.
  2. Scrollen Sie nach unten zu "Nandroid" oder "Backup and Restore" und geben Sie es ein (durch Drücken der Trackball- oder der optischen Trackpad-Taste bei den meisten Telefonen; bei einigen Telefonen, bei denen es keinen Trackball oder optischen Trackpad gibt, die Einschalttaste).
  3. Wählen Sie "Backup" und warten Sie geduldig, bis der Backup-Vorgang abgeschlossen ist.
  4. Starten Sie Ihr Telefon neu, und Sie sind fertig. Sie haben jetzt eine vollständige Sicherung von ALLES im Telefonspeicher Ihrer SD-Karte.

So stellen Sie eine zuvor erstellte NANDROID-Sicherung wieder her:

  1. Führen Sie die Schritte 1 und 2 des Sicherungsvorgangs aus.
  2. Wählen Sie "Wiederherstellen". Sie sehen jetzt eine Liste der zuvor durchgeführten Sicherungen.
  3. Wählen Sie die Sicherung aus, die Sie wiederherstellen möchten, und bestätigen Sie die eventuell angezeigten Aufforderungen.
  4. Warten Sie geduldig, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, und starten Sie das Telefon neu, sobald der Vorgang abgeschlossen ist. Sie haben jetzt ALLES im Speicher Ihres Telefons so wiederhergestellt, wie es war, als das Backup erstellt wurde.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: