Befindet sich Ihr Ordner, auf den Sie am häufigsten zugreifen, in Ordnerhierarchien? Mit der Erhöhung des Festplattenspeicherplatzes speichern wir in der Regel so viele Dateien wie möglich auf unserer Festplatte. Wir verwalten diese Dateien durch Erstellen von Ordnern, Unterordnern und noch mehr verschachtelten Ordnern. Daher ist es schwierig, auf die am häufigsten aufgerufenen Ordner mit Windows Explorer zuzugreifen. Um dieses Problem zu lösen, können Sie einen lokalen Ordner problemlos als virtuellen Laufwerkbuchstaben zuordnen. Auf diese Weise werden Sie direkt zum Ordner geleitet, anstatt dem verschachtelten Pfad zu folgen.

Methode 1: Visual Subst Tool

Mit Visual Subst können Sie ein virtuelles Laufwerk problemlos dem Ordner mit häufigem Zugriff zuordnen. Um ein Laufwerk zuzuordnen, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten.

Aus der Dropdown-Liste Wählen Sie einen beliebigen Laufwerksbuchstaben Ihrer Wahl.

Klicke auf das Vergrößerungszeichen zu Ordner hinzufügen den Laufwerksbuchstaben zuordnen.

Wenn Sie möchten, dass der Ordner bei jedem Start des Computers zugeordnet wird, aktivieren Sie die Option Wenden Sie virtuelle Laufwerke beim Start von Windows an.

Wenn Sie die Laufwerkszuordnung löschen möchten, wählen Sie einfach das virtuelle Laufwerk aus, wie im Hilfsprogramm angezeigt, und klicken Sie dann auf das Kreuz, um die Laufwerkszuordnung zu löschen.

Um den Laufwerksbuchstaben zu ändern, klicken Sie auf das zugeordnete Laufwerk, wählen Sie den Laufwerksbuchstaben aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf Zeichen speichern um die Einstellung zu speichern.

Methode 2 - Eingabeaufforderung

Gehe zu Start> Ausführen, Art Cmd und drücke Eingeben.

Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein:

subst drive: path_to_folder und Enter.

Zum Beispiel wenn wir die Meine Dokumente zuordnen wollen Ordner zu Laufwerksbuchstabe Z: dann geben wir ein:

subst Z: C: Dokumente und Einstellungen IhrBenutzername Eigene Dateien

Jetzt jedes Mal, wenn Sie eintreten Z: Eingabeaufforderung leitet Sie an die Ordner "Meine Dokumente" in der Eingabeaufforderung. Dieses neue virtuelle Laufwerk wird auch im Windows-Datei-Explorer angezeigt. Genießen !

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: