Das Aufteilen großer Dateien in kleinere Blöcke ist immer eine einfachere Lösung, wenn sie über das Internet geteilt werden sollen. Obwohl die meisten Cloud-Speicher keine besonderen Beschränkungen hinsichtlich der Dateigröße aufweisen (zumindest die meisten davon), sind E-Mail-Service-Provider in Bezug auf Dateianhänge immer noch konservativ geblieben. Obwohl es mittlerweile Hunderte von Möglichkeiten gibt, Dateien nahtlos zu übertragen, stelle ich mir immer noch die alte Schulmethode für das Teilen von Dateien vor. Beim Freigeben großer Dateien treten jedoch die Größenbeschränkungen in Kraft, und Sie können einfach eine Dateiaufteilungssoftware verwenden, um dies zu umgehen. Byte teilen ist ein solches Werkzeug, das mit jeder Art von Dateiaufteilungs- und -verbindungsoperationen umgehen kann. Große Dateien können nach Teilegröße, Anzahl der Elemente, bestimmten DVD- oder CD-Größen usw. in kleinere Segmente unterteilt werden. Dateien können mit einem Kennwort eindeutig verschlüsselt werden, um jeglichen unbefugten Zugriff zu verhindern. Außerdem kann das Tool zum Vergleich MD5-Prüfsummen-Signaturen von Dateien berechnen.

Beachten Sie, dass das Setup-Programm während der Installation versucht, unerwünschte Software auf Ihren Computer herunterzuladen. Sie können dies jedoch leicht verhindern, indem Sie die Software-Installation deaktivieren, bevor Sie fortfahren.

Die Schnittstelle des Split-Bytes hat oben drei RegisterkartenSpucke, mach mit und MD5-Prüfsumme. Wie es funktioniert, könnten Sie fragen? Um Dateien aufzuteilen, wählen Sie zunächst Ihre Eingabedatei aus und wählen Sie den Zielordner über Durchsuche Tasten. Wählen Sie als Nächstes aus, wie Sie die Datei teilen möchten. Wenn Sie es beispielsweise in bestimmte Teile oder eine Dateigröße aufteilen müssen, treffen Sie die entsprechende Auswahl. Hier können Sie auch angeben Namensmuster der Ausgabedatei. Das Optionen Abschnitt enthält zusätzliche Einstellungen; Zum Beispiel kann man die Dateiteile mit einem Passwort verschlüsseln, alte verwenden Zeitstempel, Automatisches Herunterfahren nach Abschluss des Prozesses umschalten und so weiter. Klicken Sie auf das Teilt Taste am unteren Ende beginnt den Vorgang.

Aktenteile können einfach unter artikuliert werden Beitreten Tab. Wieder müssen Sie die Eingabe- und Ausgabeverzeichnisse über auswählen Durchsuche Tasten. Das Optionen Abschnitt enthält einige Parameter wie Geteilte Teile nach dem Zusammenfügen löschen, Geteilte Teile explizit angeben, Gleiche Zeitmarke beibehalten usw. Beitreten Die Schaltfläche unten startet die Verbindung der Dateien.

Ein weiteres bemerkenswertes Feature, das ich gefunden habe, ist, dass sich die Anwendung in das Kontextmenü von Windows integriert. Auf diese Weise können Sie den Split / Join-Vorgang mit einem einzigen Klick starten.

Schließlich können Sie auch zwei Dateien vergleichen, indem Sie ihre MD5-Checksum-Signaturen berechnen. Dies dient als narrensicheres Verfahren zur Überprüfung der Integrität zweier scheinbar ähnlicher Dateien.

Split Bytes ist meiner Meinung nach einer der besten Dateisplitter / Schreiner. Es ist leicht, schnell und funktioniert genau so, wie es sollte. Die Anwendung funktioniert unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

Laden Sie Split Byte herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: