Lieben Sie es, Ihre Lieblingsmusik mit Ihren Online-Freunden zu teilen? Versuchen SoundTracking - Eine kostenlose Musikerkennungs-, Kennzeichnungs- und Freigabeapp für Android und iOS, die nicht nur einfach zu bedienen ist, sondern auch das Teilen Ihrer Lieblingsmusikstücke über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Foursquare unterstützt. Ursprünglich nur im iTunes App Store erhältlich, hat sich SoundTracking gerade im Android Market etabliert. Abgesehen von dem Erkennen von Songs, die um Sie herum gespielt werden (ähnlich wieShazam und Sound Hound), können Sie Fotos und Orte mit jeder Musikspur markieren, die Sie mit Ihren Freunden teilen möchten. Das ist nicht alles; Sie können auch den Musikgeschmack anderer Benutzer erkunden und herausfinden, welche Songs gerade heiß laufen. Treffen Sie die Pause, um mehr über SoundTracking zu erfahren.

 

Die App leiht einige ihrer Musikfreigabefunktionen von anderen beliebten Apps aus diesem Genre wie Shazam und Exfm. Die Art und Weise, wie Sie Soundtracks in Ihren sozialen Netzwerken posten können, ist jedoch etwas zu bewundern. Sie können fast sofort nach beliebigen Titeln suchen und diese teilen, unabhängig davon, ob es sich um einen lokal gespeicherten Titel handelt, einen in Ihrer Umgebung gespielten Titel oder einen Titel, an den Sie sich nach Titel oder Interpret erinnern.

 

Bevor Sie mit dem Teilen von Musik über SoundTracking beginnen, müssen Sie die App für den Zugriff auf Ihr Facebook-, Twitter- und / oder Foursquare-Konto autorisieren. Sobald Sie angemeldet sind, gelangen Sie zum Startbildschirm der App, der verschiedene Registerkarten enthält Aktuelle Beiträge, aktuelle Beiträge, Benachrichtigungen sowie Ihr SoundTracking Profil Info.

Um mit dem Teilen von Musik zu beginnen, tippen Sie auf das Musiknotensymbol in der rechten oberen Ecke dieses Bildschirms. Sie können aus einer der drei oben genannten Kategorien auswählen (Musiksuche, Musik-ID oder Meine Lieder).

 

Mit der Music Search-Funktion können Sie manuell nach Titeln oder Interpretennamen suchen. Mit der Option Music ID können Sie die in Ihrer Nähe abgespielte Musik erkennen und identifizieren. Mit "My Songs" können Sie Titel aus Ihrer lokalen Medienbibliothek auswählen.

 

Zu jedem Track, den Sie freigeben möchten, können Sie ein benutzerdefiniertes Foto hinzufügen (oder das Albumcover beibehalten), einen Ort markieren und ihm eine kurze Beschreibung hinzufügen. Wenn Sie alle Details erhalten haben, tippen Sie auf Nächster. Bevor Sie den ausgewählten Titel über das Internet teilen, können Sie ihn über die beliebten Musik-Streaming-Dienste Spotify und Rdio oder lokal anhören, wenn der Titel auf Ihrer SD-Karte gespeichert ist.

 

Klicken Sie auf die Registerkarte "Trendberichte", um die von anderen App-Benutzern gemeinsam genutzte Musik zu erkunden. Sie können Wie Liebe und kommentieren Sie jeden Beitrag, und folgen Sie einem Benutzer, dessen Musikgeschmack zu Ihnen passt.

Aus der App heraus die Einstellungenkönnen Sie Benachrichtigungen nach Ihren Wünschen anpassen. Sie können beispielsweise festlegen, dass Benachrichtigungen nur für die Kommentare aktiviert werden, die andere Benutzer zu Ihren Posts hinzufügen, oder für den Fall, dass jemand Sie im Netzwerk verfolgt. Benachrichtigungen können sowohl als E-Mails als auch als Echtzeit-Push-Benachrichtigungen empfangen werden. Sie können auch angeben Ruhige Zeit Sie möchten nicht durch Push-Benachrichtigungen gestört werden.

Laden Sie SoundTracking für Android herunter

Laden Sie Soundtracking für iPhone, iPad und iPod touch herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: