Für iOS-Benutzer mit jailbroken-Geräten ist iFile die beste App zur Dateiverwaltung. Wenn Sie kein Fan des Cydia-Stores sind, gibt es im App Store viele Apps, mit deren Hilfe Sie Ihre wichtigen Dateien an einem Ort sammeln und anschließend bequem bearbeiten können. FileApp Pro ist ein solcher Dateimanager für iPhone und iPad, der zum Teilen und Bearbeiten von Dateien verwendet werden kann. Die App unterstützt den Datentransfer über USB und Wi-Fi. Sobald Sie ein Foto oder ein Dokument in FileApp Pro erhalten haben, können Sie viele Änderungen daran vornehmen oder es ganz einfach mit anderen Personen teilen. Die Dateiformate, die von FileApp Pro unterstützt werden, sind zahlreich und umfassen iWork-Dateien, Bilder, PDFs, MS Office-Dokumente, Archive und Mediendateien.

 

 

FileApp Pro hat eine einfache Hauptseite, aber das bedeutet nicht, dass alles an der App unkompliziert ist. Um zu beginnen, müssen Sie alle wichtigen Dokumente von Ihrem Computer in Ihr iDevice importieren. Dies kann über USB oder WLAN erfolgen. Das Hilfe Das Menü in FileApp Pro empfiehlt die Verwendung von DiskAid, wenn Sie Dateien über ein USB-Kabel auf Ihr iPhone oder iPad übertragen möchten. Eine wesentlich einfachere Methode besteht jedoch darin, Ihr Gerät einfach mit iTunes zu verbinden und Daten zu übertragen. Für die Wi-Fi-Dateifreigabe müssen Benutzer die Anweisungen von FileApp Pro befolgen, die zur Konfiguration eines neuen FTP-Servers in Ihrem lokalen Netzwerk führen. Sie können ein Kennwort für die über Wi-Fi gemeinsam genutzten Dateien einrichten, wenn Sie den gesamten FileApp Pro-Mix mit Sicherheit versehen möchten. Das Importieren von Mediendateien, die sich bereits auf Ihrem iPhone oder iPad befinden, ist ein Kinderspiel, da hierfür ein spezielles Menü in der App verfügbar ist. Tippen auf die Fotos und Videos Mit dieser Taste können Benutzer zur Kamerarolle ihres Geräts gelangen, und es können beliebig viele Dateien ausgewählt werden.

Auf dem Hauptbildschirm von FileApp Pro können Benutzer auch neue Dateien in der App erstellen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "+" in der oberen Leiste, und Sie können eine neue Bilddatei oder Textdatei erstellen oder eine neue Audioaufnahme starten. Mit den in FileApp Pro erstellten oder aus externen Quellen importierten Dateien werden ausführliche Optionen angezeigt, wenn Sie mit dem Finger darauf tippen und den Finger darüber halten, einschließlich der Freigabe per E-Mail, Drucken der Datei, Konvertieren in das ZIP-Format oder Umbenennen. Diese Optionen sind für alle in FileApp Pro gespeicherten Dateien verfügbar.

 

 

Die App bietet eine Vielzahl von Sortieroptionen für importierte Dateien, um das Leben der Benutzer noch komfortabler zu gestalten. Dateien können nach Name, Typ, Datum oder angezeigt werden zuletzt angesehen. Wenn Sie möchten, bietet FileApp Pro Optionen zum Öffnen importierter Dateien mit anderen auf Ihrem iPhone installierten Apps. Ebenso können Sie auswählen, dass Dateien aus anderen Apps (wie z. B. der Standard Mail) mit FileApp Pro geöffnet werden. Durch die Einstellungen Menü in FileApp Pro können Benutzer die Dateibearbeitungsoptionen für alle mit der App kompatiblen Formate anpassen. Sie können auch festlegen, dass die App versteckte Dateien anzeigen soll, oder den Ausweis umschalten, der die Anzahl der neuen Importe anzeigt, die Sie in FileApp Pro vorgenommen haben.

FileApp Pro ist eine universelle App und ist für eine begrenzte Zeit kostenlos. Wenn Sie einen umfassenden Dateimanager für Ihre Dateien generell wünschen (nicht nur Ihre iDevice-Dateien), verpassen Sie diese Gelegenheit nicht und greifen Sie zu der App.

Laden Sie FileApp Pro für iOS herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: