Aero Snap ist sehr nützlich und wird häufig von Benutzern verwendet, die mehrere Fenster gleichzeitig offen lassen müssen, aber nicht mehr als einen Monitor haben. Wenn Sie über einen großen Monitor verfügen, können Sie den Platz stattdessen für mehrere Fenster verwenden, statt nur ein Fenster. Die manuelle Größenänderung kann jedoch viel Zeit in Anspruch nehmen. Aero Snaps automatisiert den Prozess einfach, ist jedoch nur in Windows 7 und höher verfügbar.Geteilte Sicht ist eine Anwendung, mit der Sie Ihren Monitor in mehrere virtuelle Monitore aufteilen können, damit Sie Ihren Breitbild- oder Hochauflösungsmonitor voll nutzen können. Aero Snap, das fast dieselbe Funktion erfüllt, ist nur in Windows 7 verfügbar, wohingegen SplitView Windows XP-Benutzern dieselbe Funktionalität bietet. Sie müssen Ihre Anwendungsfenster nicht manuell verschieben oder ihre Größe ändern, um sie an Ihren Desktop anzupassen. Sie können zwei oder mehr Anwendungen nebeneinander ausführen, um das Kopieren / Einfügen und Vergleichen von Dokumenten zu vereinfachen. Wenn Sie den erweiterten Desktop verwenden, können Sie außerdem Anwendungsfenster mit einem Klick auf der linken und rechten Seite des Bildschirms ausrichten.

Die Anwendung fügt zwei Schaltflächen hinzu: Geh nach links und Geh rechtszu Ihren Anwendungsfenstern, in denen Sie das Anwendungsfenster auf die linke oder rechte Seite des Bildschirms verschieben können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Leiste eines Fensters, um auf die Optionen zuzugreifen Gehe nach links, gehe nach rechts, gehe nach oben und Gehen, So können Sie die Größe des aktiven Fensters ändern und es an der entsprechenden Seite des Bildschirms anbringen.

Das Optionen Sie können auf das Menü zugreifen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Taskleistensymbol von SplitView klicken. Das Windows-Schaltflächen Registerkarte hat Optionen zu Fügen Sie die Schaltflächen "Nach links" und "Nach rechts" hinzu, und fügen Sie sie den veränderbaren Dialogfeldern hinzu & Popup-Fenster und setzen Lücke zwischen SplitView- und Standard-Fensterschaltflächen. Wenn Sie einer Anwendung keine SplitView-Schaltflächen hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen Schaltfläche, um diese Anwendungen anzugeben. Das Fenstermenüs Auf der Registerkarte können Sie Aktionen angeben, für die Fenstermenüs hinzugefügt werden sollen. Das Verschiedenes Registerkarte hat Optionen für Tastatürkürzel So können Sie Tastenkombinationen zum Verschieben und Ändern der Fenstergröße verwenden Erweitert Registerkarte können Sie ändern Bildschirmabteilung Parameter wie Anzahl der Pixel und Teile, in die der Bildschirm aufgeteilt werden soll Multi-Monitor-Einstellungen Klicken OK wenn alle einstellungen abgeschlossen sind.

Dieser Artikel behandelt nur die grundlegenden Funktionen der Anwendung. Weitere Details zum Tool finden Sie auf der Produktseite. SplitView funktioniert mit allen 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

Laden Sie SplitView herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: