Vor ein paar Tagen haben wir x264GUI überprüft, eine Open-Source-Anwendung, mit der Sie Videodateien für einige der gängigen Videocontainer kodieren können. Eine andere ähnliche Anwendung, die wir gefunden haben, ist Hybrid, ein Qt-basiertes Frontend für einige der leistungsfähigen Encoder, die Videodateien in X264, XviD, VP8 usw. konvertieren können. Darüber hinaus können Audiostreams auch in AC3, OGG, MP3, FLAC und AAC codiert werden, die sich im unterstützten Video befinden Container wie MKV, MP4, M2TS und WebM. Darüber hinaus kann die Anwendung Blu-Ray- oder AVCHD-Strukturen konvertieren. Wie der Name schon sagt, ist dies eine Kombination (Hybrid) verschiedener Encoder und Tools und bietet eine grafische Benutzeroberfläche für die Verwendung dieser Tools. Damit ist es eine der leistungsfähigsten Anwendungen zum Konvertieren von Mediendateien. Benutzer können umfangreiche Optionen für das Beschneiden / Ändern der Größe, das Filtern, das Erstellen von Kapiteln, X264 usw. konfigurieren. Das Dienstprogramm wird durch die Möglichkeit, Codierungsoperationen für Batch-Dateien durchzuführen, weiter verbessert. So sparen Sie Zeit für die Codierung jede Datei separat. Laut den Entwicklern gehören zu den hervorgehobenen Funktionen des Tools Unterstützung für Tagging / Kapitel / Untertitel für MP4, MKV und Blu-Ray - akzeptable Eingaben von AVS und alles, was mplayer / ffmpeg decodieren kann - Audio / Video-Pass-Through für Muxing , Tagging, Kapitelbearbeitung und vieles mehr.

Die Benutzeroberfläche von Hybrid umfasst ein einfaches Design mit verschiedenen Registerkarten, in denen auf jeder Registerkarte eine Vielzahl von Funktionen und Einstellungen untergebracht ist. Aus diesem Grund haben wir festgestellt, dass es sich um eine immens reich an Funktionen reichende Anwendung handelt. Das Main Auf der Registerkarte wählen Sie Ihre Eingabe- und Ausgabedateiverzeichnisse aus. Wenn Sie Videos von Blu-Ray oder DVD kodieren möchten, müssen Sie ihre jeweiligen Felder markieren, abhängig von der Art des verwendeten optischen Mediums. Unter Primäreingangsauswahlkönnen Sie auswählen Video und Audio Bearbeitungsoptionen und die Registerkarten, die neben der angezeigt werden Main Registerkarte hängt von der Art des Formats ab, das Sie hier auswählen; Wenn Sie beispielsweise X264 verwenden, können Sie die zugehörigen Einstellungen auf einer separaten Registerkarte konfigurieren, und so weiter. Sie können sogar wählen ignorieren um die Eingabedatei in ihrem Standardzustand zu halten. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie eine Datei kodieren möchten, diese zuerst durch Klicken in die Warteschlange verschieben müssen Zur Warteschlange hinzufügenum es unter erscheinen zu lassen Arbeitsplätze Registerkarte, die ich später besprechen werde.

Zuschneiden / Größe ändern Die Registerkarte enthält Zuschnittanpassungen für die Eingabedatei, wobei die Einstellungen aufgeteilt werden Main und Sonstiges Hier können Sie unter die gewünschte Auflösung des Videos eingeben Bilder zuschneiden, aber zuerst musst du markieren Zuschneiden aktivieren für die Größenänderung des Bildes. Im Allgemeinen können Sie eine beliebige benutzerdefinierte Auflösung eingeben, um die Höhe und Breite des Videos zu ändern. Dies kann jedoch das Seitenverhältnis des Bildes stören. Um dieses Problem zu lösen, können Sie PAR (Pixel-Seitenverhältnis) Option (obwohl standardmäßig bereits 1: 1).

Die Anwendung bietet verschiedene Filterung Optionen zum Kodieren des Videos. Sie können eine Vielzahl von konfigurieren Deinterlacing, Denoise, Geschwindigkeitsänderung und Nachbearbeitung die Einstellungen.

Die Programme Konfig Tab kombiniert Automatisierung, Eingabeeinstellungen, Ausgabeeinstellungen, Intern, Profile, Pfadeinstellungen und Werkzeuge Konfigurationen und Sie können hier jede Einstellung nach Ihren Wünschen vornehmen. Obwohl das Basisanwendungspaket die meisten erforderlichen Codecs und Filter für das Kodieren / Dekodieren installiert, können Sie benutzerdefinierte Codecs mit Überschrift zu installieren Konfig => Werkzeuge. Hier müssen Sie Ihre Quelldatei für einen fehlenden Codec auswählen und dann durch Auswahl in die Anwendung integrieren GlobalDataModel unter dem sparen Überschrift und dann schlagen Ausgewählt.

Erinnere dich an die Arbeitsplätze Registerkarte, die ich zuvor erwähnt habe? Nun, hier beginnt der Kodiervorgang. Diese Registerkarte listet alle Videodateien auf, die Sie möglicherweise verschoben haben, und enthält Informationen zu Ihren Dateien ID, Fortschritt, Status, Anruf und Ausgabe. Klicken Sie auf Start Ganz links in der Symbolleiste beginnt der Kodiervorgang. Sie können den Vorgang mit den entsprechenden Navigationsschaltflächen anhalten oder anhalten. Sie können auch die gesamten Einstellungen auf den Start zurücksetzen. Wenn Sie ein Problem identifizieren oder einen Einblick in die statistischen Informationen erhalten möchten, können Sie immer zu Log Registerkarte, um den detaillierten Bericht Ihrer Datei anzuzeigen.

Hybrid ist zweifellos einer der robustesten Audio / Video-Encoder, den wir je gesehen haben. Bitte beachten Sie, dass wir nur einige der wichtigsten Elemente dieser Anwendung aufgeführt haben und darüber hinaus noch viel mehr zu bieten haben. Das Dienstprogramm funktioniert unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 und unterstützt sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Betriebssystemversionen.

Laden Sie Hybrid herunter

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: