Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, sind Sie wahrscheinlich auf viele Apps gestoßen, mit denen Sie relativ einfach Animationen erstellen können. Normalerweise müssen Sie einige Schritte ausführen, bevor die Animation tatsächlich erstellt wird, und dann weist sie meistens einige Mängel oder Mängel auf. LiveFace für iOS ist eine unterhaltsame App, mit der Sie Ihre Portraits buchstäblich zum Leben erwecken können. Sie können auf einfache Weise Animationen aus Gesichtsaufnahmen erstellen und die Ergebnisse als GIF-, MP4-, SWF- oder JPG-Dateien exportieren. Sie können Gesichter auf Fotos auf verschiedene Weise mit nur wenigen Fingertipps animieren, sodass Ihre Freunde zwinkern oder äußerlich erscheinen, unabhängig davon, in welcher Stimmung sie sich befunden haben, als das Foto aufgenommen wurde.

Hinweis: LiveFace hat im App Store einen Preis von 1,99 US-Dollar. Wir geben sieben Promo-Codes für die App an sieben glückliche Leser weiter. Details hierzu finden Sie am Ende dieses Beitrags.

 

 

Die Verwendung von LiveFace ist einfach und Sie müssen nicht jedes Detail überarbeiten, um eine perfekte Animation zu erhalten, da die App so ziemlich alles für Sie erledigt. Auf der Hauptseite von LiveFace gibt es drei Optionen: Fun Booth, Studio und Galerie. Wenn Sie ein neuer Benutzer sind, beginnen Sie mit Fun Booth. In diesem Abschnitt der App müssen Sie auswählen, ob Sie ein Bild direkt in der App ausrichten und dann bearbeiten oder etwas von der Kamerarolle Ihres Geräts laden möchten. Nachdem das Bild in LiveFace importiert wurde, müssen Sie als Nächstes den Bereich (normalerweise ein Gesicht) definieren, damit die App genau darüber arbeiten kann. Wenn Sie das gesamte Gesicht definieren möchten, verwenden Sie die Standardmaske. Es gibt jedoch auch viele andere, speziellere Masken in der App, mit denen Sie den Bearbeitungspfad als Augen oder Mund definieren können. Wenn Sie alles getan haben, können Sie die animierten Effekte auf den ausgewählten Bereich des Bildes anwenden. Das Symbol jedes Effekts zeigt ziemlich genau, wie es funktioniert, und wenn Sie die Maske richtig angewendet haben, werden Sie sofort die amüsanten Ergebnisse erhalten.

 

Leider kann jeweils nur ein Animationseffekt auf ein Foto angewendet werden, zumindest wenn Sie sich im Fun Booth-Modus befinden. Wenn Sie mehrere Effekte kombinieren möchten, müssen Sie in den Studio-Modus wechseln. Hier können Sie eigene Animationseffekte erstellen. Definieren Sie die Maske, genau wie in Fun Booth, und bewegen Sie den ausgewählten Pfad mit den einfachen Links-, Rechts-, Auf- und Ab-Tasten. Dazu kommen noch die Berühren Sie Extras Dadurch können Sie jeden Teil des Bildes verformen (oder verflüssigen) und die Änderungen wiederherstellen. Studio unterstützt das Hinzufügen von Ebenen, und Sie können zwischen zyklisch oder nichtzyklisch wählen. Die in LiveFace erstellten Animationen können über E-Mail, Twitter oder über Ihre Wi-Fi-Verbindung geteilt werden. Im Wi-Fi-Freigabemodus müssen Sie lediglich die von der App bereitgestellte IP-Adresse in einem beliebigen Browser im selben Netzwerk eingeben.

 

 

Auf die Galerie der App können Sie von der Hauptseite von LiveFace aus zugreifen. Außerdem können Sie Bilder exportieren und von dort aus freigeben. Im Einstellungsmenü der App können Sie die Größe und das Format von Animationen auswählen. LiveFace ist eine kostenpflichtige App und kostet 1,99 US-Dollar. Sie können es unter dem Link unten greifen.

LiveFace herunterladen

Hergeben: Wir vergeben 7 Lizenzen für diese App. Das Werbegeschenk dauert 72 Stunden. Die Teilnahme ist einfach. Folgen Sie @addtips auf Twitter, tweeten Sie / geben Sie das Werbegeschenk weiter und geben Sie in den Kommentaren unten einen Link zu Ihrem Tweet an. Alternativ können Sie auch unsere Facebook- oder Google+ Seite kommentieren, wobei der Kommentar vorzugsweise unter dem freigegebenen Post und nicht auf der Seite selbst sein sollte. Unsere Redakteure wählen die sieben Gewinner zufällig aus.

Aktualisieren: Das Gewinnspiel wurde geschlossen und Promo-Codes wurden an die Gewinner gesendet.

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: