GMap.NET ist eine .NET-Steuerung, die alle gängigen Karten wie Google Maps, Yahoo Maps, Virtual Earth, OpenStreetMap und ArcGIS in Windows Forms & Presentation enthält. Mit anderen Worten, es ist ein Steuerelement für Entwickler, die Karten für Windows Presentation Foundation bereitstellen möchten.

Es unterstützt Routing und Geokodierung und ermöglicht Benutzern das Navigieren zu beliebigen Koordinaten, das Hinzufügen von Markierungen und mehr. Sie können wählen, in welchem ​​Modus das Programm ausgeführt werden soll, Server, Cache oder Server & Cache. Die Karten werden auf Ihrem lokalen Laufwerk als Cache gespeichert, damit sie schneller geladen werden können und Bandbreite sparen.

In der Mitte der Karte befindet sich ein Kreuz. Sie können es überall zeigen und dann mit dem Schieberegler schnell hineinzoomen. Es unterstützt auch Export, Import und Prefetch von Cache.

Sie können die Karte unter gmap auswählen, geben Sie das Dropdown-Menü wie in der Abbildung unten gezeigt ein.

Wenn Sie es nicht zum Laufen bringen können, liegt dies wahrscheinlich daran, dass Sie es als Standalone-Tool ausprobieren müssen. Ja, es kann auch so funktionieren, aber nur im Demo-Modus (begrenzte Funktionen werden funktionieren).

Laden Sie GMap.NET herunter

Genießen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: