Da Outlook eine Vielzahl von Plug-Ins, Add-Ons und Connectors anderer Drittanbieter-Tools unterstützt, ist es sehr anfällig für PST / OST-Dateibeschädigungen und ähnliche Angriffe. Das Ermitteln von Problemen mit PST-, OST- und alten E-Mail-Archivdateien ist nicht einfach und erfordert viel Zeit und Aufwand, um die Ursache des Problems zu ermitteln. Manchmal reagiert Outlook aufgrund des Vorhandenseins nicht kompatibler Add-Ins nicht mehr. Dies macht es nicht nur schwierig, die Add-Ins zu finden, sondern sie auch dauerhaft zu löschen. Wenn Sie häufig schwerwiegende Fehler feststellen und Ausnahmen hinzufügen, während Sie Outlook 2010 verwenden, müssen Sie wahrscheinlich installieren OutlookParameterGUI um die Probleme leicht zu identifizieren. Die Anwendung ist zum Starten von Outlook mit verschiedenen Switches vorgesehen. Es unterstützt insgesamt 30 weit verbreitete Befehlszeilenschalter für Outlook.exe Datei, die zum Erkennen und Beheben von Outlook-Problemen verwendet wird. Anstatt ein Befehlszeilentool zum Aufrufen von Outlook.exe mit einer bestimmten Option zu verwenden, können Sie mit dieser Anwendung die erforderliche Option auswählen, um Outlook im erforderlichen Modus zu starten.

Neben den Optionen von Outlook.exe erhalten Sie Details zur installierten Outlook-Version und die Seriennummer der Version. Beim Starten der Anwendung werden Sie aufgefordert, den Pfad "Outlook.exe" anzugeben, um alle zugehörigen Informationen zu "Outlook.exe" zu finden und die erforderlichen Parameter zu verwenden.

Das Hauptfenster zeigt eine detaillierte Erklärung mit jedem Parameter. Sie müssen nur den Parameter auswählen und auf Start klicken, um Outlook im angegebenen Modus zu starten.

Standardmäßig wird keine Seriennummer angezeigt, Sie können sie jedoch aktivieren Seriennummer anzeigen aus Optionen, um die Seriennummer anzuzeigen. Navigieren Sie zur Registerkarte "Outlook", um Informationen zur installierten Version zu erhalten, einschließlich Produkt-ID, Seriennummer, Produktversion, Architektur, Service Pack usw.

Mit OutlookParameterGUI können Sie Outlook.exe problemlos mit Parametern ausführen, ohne CMD öffnen zu müssen, um Outlook im erforderlichen Modus auszuführen. OutlookParamterGUI ist eine eigenständige Anwendung, die unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7 ausgeführt werden kann. Sie unterstützt sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Editionen von Outlook 2007 und Outlook 2010.

Laden Sie OutlookParameterGUI herunter (zweites Tool von oben)

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: