Hier ist ein kurzer Tipp für diejenigen, die es nicht wissen. Die Windows 7-Eingabeaufforderung unterstützt jetzt das Ziehen und Ablegen von Dateien. Das bedeutet, dass Sie zur Eingabe des Ziels einer beliebigen Datei diese per Drag & Drop in das Eingabeaufforderungsfenster ziehen können.

Aktualisieren: Ich habe diese Funktionalität auch in Windows Vista gesehen, dachte aber, dass dies denjenigen helfen könnte, die von XP migrieren. Nun weist ein Kommentator darauf hin, dass diese Funktionalität auch in Windows XP SP3 verfügbar ist.

Dadurch werden keine vorherigen Befehle entfernt, die Sie möglicherweise eingegeben haben. Diese kleine Funktion ist für die meisten Benutzer nicht so nützlich, aber für diejenigen, die häufig an der Windows-Eingabeaufforderung arbeiten, ist dies ein Lebensretter.

Leider ist diese Drag & Drop-Funktion nur für Dateien und gilt nicht für einige Textbefehle, die Sie möglicherweise schnell in die Eingabeaufforderung kopieren / einfügen müssen. Wenn die Dateien ausführbar sind, Textdateien, Dokumente oder was auch immer, sie können jetzt alle per Drag & Drop in die Eingabeaufforderung gezogen werden.

Update 2: Was ich oben erwähnt habe, war die Drag & Drop-Funktion. Wenn Sie Code kopieren / einfügen müssen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und klicken Sie auf Einfügen, um etwas in die Zwischenablage einzufügen. Danke für die Klärung des Vordrellers!

Genießen!

Arbeitete Für Sie: Robert Gaines & George Fleming | Möchten Sie Uns Kontaktieren?

Kommentare Auf Der Website: